Path of Death V
08.10.2016 Mainz
Pentagramm

 Black Metal Death Metal Thrash Metal Doom Grindcore Goregrind Porngrind

rss Feed---[ Letzte News ]---
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
MetalSucks.net stellen das metallische Hardcore-Trio POISON HEADACHE vor - vom 06.05.2016, 07:02
Kategorie: Musik
Exorzist
 Nach ihrer Single ‘Sin Eater’ letzte Woche über Noisey.Vice.com (noisey.vice.com) streamen POISON HEADACHE aus San Diego jetzt noch ein Stück, nämlich ‘Conspirator’, über MetalSucks.net. Weitere Infos zur Besetzung und den exklusiven Stream kriegt ihr hier: http://www.metalsucks.net/2016/05/03/exclusive-track-premiere-conspirator-poison-headache-featuring-guitarist-phil-sgrosso-wovenwar-ex-lay-dying/

POISON HEADACHEs selbstbetiteltes Debüt erscheint am 3. Juni und ist ein zehn Songs starkes Ungetüm: eine wilde, zähnefletschende Masse voller Zorn, gewalttätiger Absichtigen, Aggression und tödlicher Gewissheit – gemischt von Taylor Young (Nails, Twitching Tongues) und gemastert von Brad Boatright (Black Breath, Inverloch, Sleep) im Studio Audiosiege Mastering. Teils Entombed Wolverine Blues, teils Motorhead Ace of Spades und mit Converges Jane Doe, als letzter Zutat markieren Poison Headache einen Crossover für die Neuzeit. Im Folgenden die Trackliste.

Poison Headache Trackliste
1. Sin Eater
2. Pity the Backseat
3. Rot with Me
4. Conspirator
5. Gray Skies
6. Benumbed
7. Death’s Design
8. Hail, Colossus
9. Never. Again.
10. Discloser
[ 0 Kommentare ]      Diese News per Email senden Druckansicht  Facebook auf Facebook teilen

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]