Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...
EXECRATION veröffentlichen neue Single ‘Eternal Recurrence’! - vom 21.06.2017, 07:01
Kategorie: Musik
 Am 14. Juli werden die norwegischen Death Metaller EXECRATION ihr neues Album ‘Return To The Void‘ via Metal Blade Records in die Umlaufbahn schießen.

Heute veröffentlicht die Band einen weiteren Song von ‘Return To The Void‘. Bitte surft zu https://www.youtube.com/watch?v=fTpOOBc0U8A, um euch den Albumopener ‘Eternal Recurrence’ anzuhören!

EXECRATION über die Nummer: “Eternal Recurrence ist der Opener von ‘Return To The Void’, er wird dich ergreifen und direkt ins Weltall schleudern, zurück zur Erde befördern und dich auf einen Trip durch antike Höhlen und den Friedhof deines Verstandes führen. Der Song war einer der ersten, die wir für ‘Return To The Void’ geschrieben haben und hat die Richtung für den Rest des Albums vorgegeben.“

“Es ist unser bisher kompaktestes Album und enthält kürzere, tightere Kompositionen” meinen EXECRATION über ‘Return To The Void‘. “Es ist eingängig, dennoch komplex, proggig und gleichzeitig intensiv. Nach zwei Doppel-LPs bestand unser erstes Ziel darin, schneller auf den Punkt zu kommen, aber die alte Dynamik zu behalten. Beim Schreiben achteten wir besonders darauf, die Songs auf ihren Kern zu reduzieren, was man jetzt deutlich hören kann, denn das Album wartet zu keiner Sekunde mit Leerlauf auf.” 42 Minuten eignen sich perfekt fürs Vinylformat. Das Album ist ein Parforceritt durch Thrash, Death, Black und sogar traditionellen Heavy Metal mit schnellen wie langsamen Parts sowie den für Execration typischen Stimmungs-, Tempo- und Atmosphärenwechseln.

“Wie zuvor wollten wir das Feeling einer Liveperformance wiedergeben, weshalb die Grundspuren (Drums, Guitars, Bass) live in unserem Osloer Proberaumstudio an einem einzigen Wochenende mitgeschnitten wurden. In den folgenden Wochen kamen Vocals, Synthesizer und Effekte hinzu, wobei uns Andreas Tylden (One Tail, One Head/Altaar) unterstützte. Dann übernahm Tom Kvålsvoll von Kvålsonic Labs den Mix und das Mastering.” Thematisch setzt sich die Scheibe mit dem Weltall, Träumen und philosophischen Betrachtungen über Zeit und Raum auseinander. Die sieben Stücke und zwei Instrumentalsongs sind von den Geheimnissen des Universums durchdrungen, was das Textliche bzw. das Konzept betrifft, aber auch die Musik selbst. Dieses Thema unterstreicht das prachtvolle Artwork von Zbigniew M. Bielak zusätzlich.

‘Return To The Void‘ Tracklisting
01. Eternal Recurrence
02. Hammers of Vulcan
03. Nekrocosm
04. Cephalic Transmissions
05. Blood Moon Eclipse
06. Unicursal Horrorscope
07. Through the Oculus
08. Return to the Void
09. Det Uransakelige Dyp

Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]