Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Die neuen Party.San Bookings vom Januar 2014 - vom 28.01.2014, 20:52


Kategorie: Musik

KREATOR, GRAND MAGUS, HAVOK & LOST SOCIETY sind die Neuzugänge für das kommenden PARTY.SAN OPEN AIR 2014.

Hallo Leute!

Im PARTY.SAN OPEN AIR Office wird wie immer hart gearbeitet und wir freuen uns darüber euch schon wieder ein paar neue Bookings präsentieren zu können. Um ehrlich zu sein, sind wir heute ziemlich stolz auf die vier Neuzugänge! Wir hoffen ihr konntet eure Festivalplanung für den Sommer 2014 schon abschließen und habt euch für das PARTY.SAN OPEN AIR entschieden. Eure Tickets könnt ihr wie immer bei www.cudgel.de oder bei unserer Hotline: +49 (0) 3643 495 300 bestellen. Los geht´s!

 KREATOR

Jede Menge Klassikeralben, riesengroße Aura, Riffs wie Vernichtungswaffen: Europas nachhaltigste, beliebteste und konstanteste Thrash-Metal-Band kehrt zurück auf das PARTY.SAN OPEN AIR. Mille Petrozza und seine Mitstreiter sind dermaßen Headliner as Headliner can be. KREATOR werden bei uns eine energetische Show voller Furor und gespickt mit absoluten Thrash-Perlen hinlegen. 1983 unter dem Namen Tormentor gegründet, legte die Essener Truppe im Jahr 1985 ihr kultiges Debütalbum "Endless Pain" vor, gefolgt vom 86er Meilenstein "Pleasure To Kill", der Mutter aller europäischen Thrash-Alben. Nun, an die 30 Jahre später, agiert die Band souveräner denn je an der Spitze des Genres, erfreut sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit und zeigt sich im Vergleich mit anderen Genre-Vertretern absolut krisensicher und global erfolgreich. Willkommen, Mille!

Homepage: http://www.kreator-terrorzone.de/
Style: Thrash Metal
Roots: Kreator

 GRAND MAGUS

Simpler Heavy Metal ohne Firlefanz und ohne technischen Schnickschnack: Beim schwedischen Trio GRAND MAGUS kommt es nur darauf an, eingängige und treffsichere Songs zu schreiben. Dabei orientieren sich die Nordlichter an Dio, Black Sabbath, Bathory, aber auch an klassischen Doom-Metal-Bands. Das aktuelle Album "Triumph And Power" trägt diesem Kurs Rechnung - und wird nicht ohne Grund von Teilen der Presse als eine der wichtigsten Veröffentlichungen der vergangenen 12 Monate gefeiert.

Homepage: http://www.facebook.com/grandmagusofficial
Style: Doom / Heavy Metal
Roots: Bathory, Manowar

 HAVOK

The New Wave Of American Thrash spült HAVOK nach Thüringen. Das im Jahr 2004 gegründete Quartett steht ganz in der Tradition der Bay-Area-Thrasher von Exodus bis hin zu Forbidden, überzeugt mit tollen Songs und knackiger Härte - und hat mit bislang drei Alben den Nachweis geliefert, an die Großtaten der alten Originale anschließen zu können.

Homepage: http://www.havokband.com/
Style: Threash Metal
Roots: Exodus, Slayer

 LOST SOCIETY

Und weil es heute ohne schon arg thrashig zugeht: Hiermit schickt Finnland seine Genre-Kandidaten LOST SOCIETY ins Rennen. Vier blutjunge Krachmacher, die bei einem Talentwettbewerb entdeckt wurden und umgehend beim Branchenriesen Nuclear Blast Records gelandet sind, werden alles geben, um das PARTY:SAN - Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Wir sind gespannt!

Homepage: http://www.facebook.com/lostsocietyfinland
Style: Thrash Metal
Roots: Sepultura, Kreator


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]