Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Review zu Nocturnal - Storming Evil - vom 06.03.2014, 10:04


Kategorie: CD Review

Cd Review zu Nocturnal - Storming Evil

»Nocturnal, welche sollens den sein? Metal Archives kennt allein schon 8 Bands mit dem Namen, da sollte man beim Albumkauf wachsam sein wenn man sich nicht daneben greifen möchte.
"Storming Evil" jedenfalls kommt von den deutschstämmigen Nocturnal, genauer gesagt sogar aus Mainz. Das Quartett verlegt die rheinland pfälzische Landeshauptstadt kurzerhand einfach mal in den Ruhrpott der End80er Jahre. Dort und zu der Zeit hätten sie mit Sicherheit eingeschlagen wie die sprichwörtliche Bombe, im Jahre 2014 sind sie jedenfalls der Beweis das klassischer Thrash noch lange nicht tot ist sondern noch sehr lebendig sein kann ohne "retro" oder altbacken zu wirken. Der Mainzer 4er präsentiert ihn uns so frisch und begeisternd das es eine wahre Freude ist zuzuhören. Im Bandgefüge gab es ein paar kleine Umbesetzungen, Drummer Hellbastard wurde durch Skullsplitter ersetzt und der zweite Gitarrist Teutonic Slaughter hat die Truppe verlassen. Im Endeffekt haben diese Veränderungen den Sound ordentlich verbessert da auch viel Zeit in die Songs investiert wurde......«


nocturnal - storming evil
Nocturnal - Storming Evil // 9 von 10 Punkten //Thrash Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]