Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Angela Gossow steigt als Sängerin bei Arch Enemy aus - vom 25.03.2014, 11:23


Kategorie: Musik

 Wie Arch Enemy auf ihrer Facebook-Seite bekannt gaben, hat Sängerin Angela Gossow die Band verlassen und wird aber als Business Managerin weiterhin für die Band arbeiten.
Die Aktion wurde wohl schon längere Zeit geplant, denn die Nachfolgerin wurde schon bekannt gegeben und die Promo-Fotos sind auch schon fertig (siehe Foto). Die Nachfolgerin ist Alissa White-Gluz von The Agonist die nun ihre alte Band verlassen wird. Alissa White-Gluz wird bereits auf dem neuen Arch Enemy-Album WAR ETERNAL, welches im Juni 2014 erscheint, zu hören sein.
Angela Gossow möchte in Zukunft übrigens auch für andere Künstler als Managerin arbeiten.

Hier ein Statement von Michael Amott:
» We are eternally grateful to Angela for all her passion, hard work and talent. Her legacy is tremendous and will always be a big part of the band’s history. We feel great pride in what has been achieved in the past, but also look forward to new battles and new victories. We welcome Alissa with open arms - and we hope you will have open ears. We might have just created our most wicked metal opus yet with our upcoming album ‘War Eternal’! «


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]