Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

EXODUS – Special Guests auf dem neuen Album »Blood In, Blood Out« enthüllt! - vom 08.09.2014, 07:05


Kategorie: Musik

 Die Bay Area Thrash Metal Haudegen EXODUS freuen sich, die Gastmusiker ihrer neuen Ansammlung an Hasstiraden, »Blood In, Blood Out« bekanntzugeben. Das zehnte Studioalbum der Band erscheint am 10. Oktober in Europa und am 14. Oktober in Nord Amerika via Nuclear Blast.

Klangpate des Albumopeners ist der Electro Produzent Dan The Automator (GORILLAZ, MIKE PATTON, DELTRON 3030).
“Wir sind uns ein paar Mal begegnet. Ich wusste, was ich hören wollte und ich wusste, dass er das machen kann. Also schickte ich ihm eine Datei mit Schlagzeug und Gitarre, die wir schon hatten und sagte ihm, dass er sich daran austoben kann.“

TESTAMENT Frontmann Chuck Billy verleiht dem Track ‘BTK,’ seine markantes Organ, einem der ersten Stücke, die mit dem zurückgekehrten Sänger Steve “Zetro” Souza aufgenommen wurden, der kürzlich sagte: „Chuck und ich kennen uns schon ewig. Wir arbeiten richtig gut zusammen und kennen uns sehr genau. Wenn ich am Gesang arbeite und er dabei ist, weiß ich genau, dass er mir sagen wird, wenn etwas nicht so klingt, wie es klingen sollte und wie ich es besser machen kann. Wenn er sagt, dass es großartig klingt, dann weiß ich, dass es großartig klingt.“

Gitarrist und Gründungsmitglied Kirk Hammett (METALLICA!) steuerte ein Solo zu ‘Salt The Wound’ bei.
„Es war tatsächlich das erste Mal, dass er auf einer offiziellen EXODUS Veröffentlichung spielt,“ so Holt. „Er spielte die Demos zu Beginn der Bandgeschichte ein, ging dann zu METALLICA und machte danach nichts mehr mit uns. Er war total aus dem Häuschen. Er kam vorbei und nahm ein paar Takes auf. Wir suchten dann die besten aus und feierten anschließend bei Barbecue und Bier.“

“Es war alles total entspannt, sehr cool –genau wie 1980, als wir alle einfach nur rumhingen,” verriet Hammett im Juli bei RollingStone.com.
Produziert von Andy Sneap (ACCEPT, KREATOR, MEGADETH), zeigt »Blood In, Blood Out« eine Illustration des schwedischen Künstlers Par Olofsson (PSYCROPTIC, ABYSMAL DAWN, REVOCATION).


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]