Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Pig Destroyer bringen EP "Mass & Volume" als limitierte CD heraus - vom 12.09.2014, 06:55


Kategorie: Musik

 Pig Destroyer Fans aufgepasst:
Die 2013 nur als Download erschienene EP "Mass & Volume" mit dem Artwork von Arik Roper wird in einer, auf 2000 Stück limitierten, CD von Relapse Records veröffentlicht. Erscheinen wird das gute Stück mit zwei, für die Band ungewöhnlichen, Doom-Songs am 11.10.2014.
Vorbestellen könnt ihr das Teil hier...
Die Einnahmen der EP wurden damals für Pat Egan's Tochter Katie gespendet. Pat Egan starb Anfang 2013 und war ein enger Freund der Band und Macher bei Relapse Records.

Ein paar markige Sprüche und Infos zur EP von der Band und dem Label: » Recorded during the final hours of the sessions for the ‘Phantom Limb’ lp (Decibel Magazine’s #1 record of 2007) ‘Mass & Volume’ finds Pig Destroyer’s typically break neck speed virtually come to a grinding halt. 2 epic songs of crushing doom prove that Pig Destroyer cannot only dominate all other wickedly fast grind bands, but that when Pig Destroyer does slow, they do slow better than anyone else out there. If Pig Destroyer were to completely change gears and become a full time doom band, they would be the best doom band in the world. «

Einen Trailer zur EP gibt es auf Youtube (Gema gesperrt).


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]