Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

ENSIFERUM verkünden special guests für ‘One Man Army’ Europatour! - vom 23.11.2014, 07:07


Kategorie: Musik

 ENSIFERUM haben ihr neues Album “One Man Army” fertiggestellt. Die Band verbrachte die letzten Wochen mit Produzent Anssi Kippo im Astia Studio (astiastudio.fi) in Lappeenranta in Finnland. Das Album erscheint am 20. Februar in Europa. Neue Musik, das Artwork, Trackliste und Videos aus dem Studio gibt es innerhalb der kommenden Wochen. Schon in der nächsten werden ENSIFERUM mit Grupa #13 in Polen einen brandneuen Clip drehen. Grupa #13 sind das Produktionsteam hinter zahlreichen beeindruckenden Metal-Videos, darunter solchen von Behemoth oder Amon Amarth.

Sänger/Gitarrist Petri Lindroos bemerkt dazu: “Wir haben lange und hart Tag um Tag gearbeitet, während uns Kippo in den Arsch trat, damit wir unser Allerbestes gaben, was man dem Album nun auch anhört. Es sind Killersongs mit einem Killersound. Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Meisterwerks zu sein.” Bassist Sami Hinkka fügt an: “Hi Leute! Wir sind extrem stolz, verkünden zu dürfen, dass die Scheibe zu 100% fertig ist! Die Aufnahmen waren eine unbeschreibliche Erfahrung für uns. Wir können Mr. Anssi Kippo nicht genug danken, denn er hat nie die Nerven verloren, strotzte vor irren Ideen und schuftete wochenlang wie ein Verrückter! Unser kürzester Arbeitstag dauerte zwölf Stunden, der durchschnittliche 16! Nach all dem “Blut, Schweiß und Tränen”-Kram fühlt es sich toll an, euch sagen zu dürfen, dass nach jahrelangem verbissenem Komponieren und vielen Wochen intensiver Aufnahmen das zweifellos beste Ensiferum-Album herausgekommen ist, sowohl in puncto Songs als auch klanglich. Das Material ist recht abwechslungsreich, und jeder Song erzählt eine eigene Geschichte, statt den vorigen nur auf schäbige Weise zu wiederholen, und Füllsel sucht man vergeblich. Nächste Woche drehen wir ein neues Musikvideo, aber das ist eine andere Geschichte … haltet euch bereit!“

ENSIFERUM haben nun auch die special guests für ihre anstehende Europatour bekanntgegeben, welche am 11. März in Bochum startet. Es sind niemand Geringeres als Insomnium (eben erst vom Metal Hammer zur “best upcoming band in 2014″ gewählt) und Omnium Gatherum! Ein Line-Up mit drei der aktuell besten finnischen Bands, womit ein genickbrechender Abend garantiert sein sollte!

One Man Army Tour 2015
ENSIFERUM
+ Insomnium
+ Omnium Gatherum
11/03/15 DE – Bochum – Zeche
12/03/15 DE – Ludwigsburg – Rockfabrik
13/03/15 DE – München – Backstage
14/03/15 CZ – Zlin – Masters of Rock Café
15/03/15 HU – Budapest – Club 202
16/03/15 AT – Wien – Szene
18/03/15 IT – Milan – Live Club
19/03/15 CH – Lausanne – Les Docks
20/03/15 FR – Strasbourg – La Laiterie
21/03/15 CH – Pratteln – Z7
22/03/15 FR – Lyon – Ninkasi Kao
23/03/15 FR – Paris – Le Bataclan
24/03/15 UK – London – O2 Academy Islington
25/03/15 NL – Haarlem – Patronaat
26/03/15 NL – Zwolle – Hedon
27/03/15 BE – Vosselaar – Biebob
28/03/15 DE – Bremen – Tivoli
29/03/15 DE – Hamburg – Grünspan
30/03/15 DK – Copenhagen – Vega
31/03/15 SE – Stockholm – Göta Källare
01/04/15 SE – Gothenburg – Sticky Fingers
02/04/15 NO – Oslo – Inferno Metal Festival


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]