Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

APOPHYS: Das Holländische Death Metal Kommando enthüllt neue Single - vom 19.03.2015, 07:03


Kategorie: Musik

 Die Band hat sich nach dem Asteroiden Apophis benann, der die Welt womöglich am 13. April 2029 treffen und verheerenden Schaden anrichten könnte. APOPHYS – in deren Reihen unter anderem Mitglieder von God Dethroned, Prostitute Disfigurement, Detonation und Toxocara zu finden sind – gründeten sich 2012 und haben seitdem rigoros an ihrer Vision von modernem Death Metal gearbeitet.

Der kommende Einstand Prime Incursion, geschaffen um die Massen zu vernichten, erscheint nächsten Monat über Metal Blade Records. Von Sänger Kevin Quilligan gemischt, von Stefano Morabito im 16th Cellar Studio (Fleshgod Apocalypse, House Of Penance etc.) gemastert, enthält das neue Album neun sadistische Hymnen mit Sci-Fi-Themen von Transzendentalreisen über rapiden evolutionären Fortschritt bis hin zu weltweiten Epidemien und künstlicher Intelligenz im offenen Krieg mit ihren Schöpfern.

In Vorbereitung auf die Veröffentlichung, präsentieren die Brutalos von No Clean Singing mit Freude den zweiten Ausschnit “Miscreants” der Öffentlichkeit. Die Band kommentiert die neue Single folgendermaßen: “‘Miscreants’ erzählt eine Geschichte über künstliche Erzeugung von Leben, wobei sich der Song um die Story herum aufbaut. Zuerst ist da das Experiment, geführt von einem groovigen Beginn. Dann kommt die Erkenntnis des Fehlers – das Experiment geht schrecklich schief. Die letzte Phase ist die Zerstörung des Experiments. Getragen von einem rasenden Blast Beat Inferno vom Höhepunkt bis zum Ende.“

No Clean Singing merkt dazu an: “The pummeling begins immediately with a phalanx of hammering riffs that seem dedicated to pounding you into the ground like a nail driven through wood, and the start-stop jackhammering doesn’t stop. The music is a ticket straight to headbang city, but that’s not all it is.“

Lasst euch von “Miscreants” HIER den Hintern versohlen.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]