Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

THEORIES streamen neues Album in voller Länger über Invisible Oranges! - vom 20.03.2014, 07:05


Kategorie: Musik

 “Regression” enthält zehn Tracks und entstand in den Studios The Red Room und The Boiler Room mit Produzent/Techniker Derek Moree (The Sword, Pelican, Minus The Bear et al), wohingegen Mix und Mastering von Scott Hull im Visceral Sound (Pig Destroyer, Agoraphobic Nosebleed) übernommen wurde. Im Ergebnis steht eine der aggressivsten Veröffentlichungen über Metal Blade in jüngerer Zeit. Die LA Weekly meinte jüngst zu THEORIES, sie würden “etwas neues in die Death-Grind-Szene bringen.” “Regression” ist ein hässlicher Scheißegal-Soundtrack zu sozialen Unruhen, wirtschaftlicher Unsicherheit, seelischen Problemen, Umweltkatastrophen und dem unausweichlichen Kreislauf des Verfalls.

Drummer Joe Axler zu THEORIES‘ kommendem Album, “Wir können es kaum erwarten, euch die Platte vorzustellen, und hatten das Gefühl 2015, während viel Metal herauskommt, den wir gerne hören, aber nicht spielen, ein möglichst angepisstes Album veröffentlichen zu müssen. Weil momentan zu wenig Grind und Death zu hören ist, setzen wir hoffentlich ein Zeichen und bereichern das Genre beziehungsweise die Szene, der wir anstammen.“

Zieht euch Regression in seiner kranken Allmacht http://www.invisibleoranges.com/2015/03/exclusive-album-stream-theories-regression/ rein.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]