Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Black Metal Review: Lebenswinter - Carved In Wood And Stone - vom 03.06.2015, 20:46


Kategorie: CD Review

Cd Review zu Black Metal aus Deutschland

»Das der deutsche Black Metal Untergrund in regelmäßigen Abständen wahre Genreperlen zu Tage fördert ist schon längst – auch weit über die Landesgrenzen hinaus – bekannt. Eine dieser Vorzeigebands könnte auch die Combo Lebenswinter aus Hessen sein. Die zukünftigen Releases werden dies zeigen. Fest steht aber jetzt schon, dass das aktuelle Album ordentlich was zu bieten hat und dabei auch die Grenzen des konventionellen Black Metals sprengt.
Das Intro „Awaiting Dawn“ führt uns kurz aber effektiv in die folgende Klangwelt ein. Der Übergang zum Titletrack „Carved In Wood And Stone“ fällt zwar etwas ruppig aus ist aber durchaus stimmig. „Carved In Wood And Stone“ besticht seinerseits durch eine kalte, bedrückende Atmosphäre die vorwiegend durch das (mehrheitlich genretypische) Riffing hervorgerufen wird. Angenehm fallen die Tempovariationen auf. Immer wieder schiebt ...«


lebenswinter - carved in wood and stone
Lebenswinter - Carved In Wood And Stone // 8 von 10 Punkten // Black Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]