Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

JESUS CHRÜSLER SUPERCAR mit neuem Gitarrist am Start - vom 13.10.2015, 07:02


Kategorie: Musik

 JESUS CHRÜSLER SUPERCAR holen sich mit Christopher Sirén frische Gitarrenpower in den Death ’n‘ Roller Straßenkreuzer!

JESUS CHRÜSLER SUPERCARs Gitarrist und Gründungsmitglied Fredrik Karnell hat sich leider aus familiären Gründen entschieden die schwedischen Death ’n‘ Roller zu verlassen. Neu an Bord im brachialen Straßenkreuzer ist Christopher Sirén, der als Gitarrist der ebenfalls schwedischen Fuzz ’n‘ Roll Band Assblaster bereits bewiesen hat, was er drauf hat. Er bringt viel Power und genau das richtige Quäntchen dreckigen Rock ’n’ Roll mit, das JESUS CHRÜSLER SUPERCAR mit ihrem ureigenen Death ’n‘ Roll verkörpern.

Seit 2013 ist JESUS CHRÜSLER SUPERCARs dreckiger, rauer Old School Sound schon auf diversen Tonträgern zu hören. Ihr erstes Album „Among The Ruins And Desolate Lands“, von Tomas Skogsberg (u.a. Entombed, Gluecifer, Unleashed) in seinem legendären Sunlight Studio produziert, ist vor zwei Jahren über vönHell Records/Sound Pollution erschienen. Das Album wurde von der europäischen Metal-Presse direkt mit offenen Armen empfangen. Einen Sommer später servierten sie ihren Fans die fulminante 7“-EP „Full Blown Hell“, das Musikvideo zur B-Seite „God Gave Me Nothing“ schaffte es bis auf Rotation im weltweiten Hard Rock Café Videokanal. Mit ihrem derben Death ’n’ Roll, in dem chaotische Melodie-Hooks geschickt eingesetzt werden und den räudigen Sound so perfektionieren, versohlen die Schweden einem ordentlich den Hintern.

Wer jetzt auf den Geschmack kommen will, kann sich JESUS CHRÜSLER SUPERCARs Musikvideo zu ihrem doomig-rauen Song „God Gave Me Nothing“ hier ansehen: https://youtu.be/C26ToJWlXsk


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]