Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

PARASIT - Album Details & Neuer Song - vom 09.03.2016, 07:03


Kategorie: Musik

 "A Proud Tradition Of Stupidity", das zweite Album der schwedischen Crust-Punker PARASIT, wird am 22. April 2016 über Cyclone Empire auf CD und LP veröffentlicht. Die Vinyl-Variante kommt mit Bonustrack und leicht geändertem Frontcover.

Den ersten D-Beat-Dampfhammer gibt es hier mit "At Whatever Cost" auf die Ohren: https://youtu.be/9VeoqgNCJcI

Neben Guest-Vocals von Jocke Hammare (MEANWHILE, PRICE OF SILENCE) präsentieren die UNCURBED-Nachfolger ein Artwork der aufstrebenden deutschen Künstlerin WÆIK, die bereits für Bands wie WOUND, F41.0, KETZER, HORN, OBSCURE INFINITY, CONTAMINATION oder DESASTER gearbeitet hat.

Tracklist:
01. Den Enes Bröd
02. After Work Bars
03. At Whatever Cost
04. Money Slave (feat. Jocke Hammare)
05. O Heliga Marknad
06. War
07. Hur Svårt Kan Det Va?
08. The Market Sets (feat. Jocke Hammare)
09. A Proud Tradition Of Stupidity
10. There's No Tomorrow
11. Sanningen Ska Fram
12. En Vilsen Själ
13. Till Sista Kugg
14. No Honour - No glory
15. Lita På Det!
16. It's Never Too Late
17. Never Adapt (Vinyl-only Bonustrack)

Line-Up:
Simon Frid - Vocals (ANGER BURNING, INFANTICIDE, ASSASSINATION)
Michael Gunnarsson - Guitar (ex UNCURBED, INTERMENT, FLESHREVELS)
Kenneth Wiklund - Guitar (ex UNCURBED, CENTINEX, DISTRUST, ASOCIAL)
Daniel Sandelin - Bass (ex CROSSING CHAOS, KÄFTSMÄLL)
Johan Jansson - Drums (ex UNCURBED, INTERMENT, MOONDARK, REGURGITATE, ex DEMONICAL)


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]