Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Arch Enemy: Neues Album im Handel - vom 29.08.2005, 22:25


Kategorie: Musik

Endlich ist es soweit! Das neueste Werk der Extrem Metal Meister aus Schweden steht in den Shops und wartet darauf von den lechzenden Fans des Vierers um Gitarrengott Michael Amott und Frontfrau Angela Gossow käuflich erworben zu werden. “Doomsday Machine“ wird es als Limited Edition auf CD mit Bonusmaterial in Form einer 3“ DVD geben (zum Preis einer normalen CD, versteht sich) und für alle Vinylliebhaber auch auf “schwarzem Gold“ mit allerfeinstem Layout und natürlich noch feinerer Musik! Die Band ziert mittlerweile zahlreiche Titelseiten europäischer Medien (s. oben), die damit sicheres Geschick beweisen qualitativ herausragende Musik zu würdigen. Das Rock Hard kürte „Doomsday Machine“ zum Album des Monats August! Hier ein kleiner Auszug von Kommentaren der deutschen Fachpresse:

“Die Klampfen killen auf “Doomsday Machine“ restlos alles und degradieren sowohl bei den Riffs als auch bei den schier famosen Soli die fast komplette Melodic-Death-Konkurrenz mal wieder zu austauschbarem Kanonenfutter.“ Album des Monats im Rock Hard (D)

“Zum Niederknien! Die Schweden mit dem kölschen Mädel als höllischen Racheengel treten stilistisch einen Schritt zurück, zwei zur Seite und machen dann einen Riesensatz nach vorne: atmosphärischer, gleichzeitig wieder melodischer und doch rhythmisch noch zwingender krönt dieses Wunderwerk die Gossow-Ära“ 14 von 15 Punkten, Soundcheck Platz 2 im Legacy (D)

“Arch Enemy sind technisch nach wie vor allererste Liga und haben eine musikalisch-bedrohliche Entwicklung genommen, die das Monster namens “Doomsday Machine“ zu einem Highlight des Jahres werden lässt.“ 6 von 7 Punkten, Soundcheck Platz 3 im Metal Hammer (D)

“Kaufen, staunen und ausflippen!“ Metal Age (D)


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]