Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Lullacry: Zurück mit viertem Album - vom 12.09.2005, 06:03


Kategorie: Musik

Das Quintett aus Helsinki, Finnland, ist mit dem vierten Studioalbum wieder am Start und wird euch mit „Vol. 4“ ordentlich eure Gehörgänge durchblasen. Das zweite Album mit Frontfrau Tanja, „die im Gegensatz zu vielen schlechten Kopien Eier in der eng geschnürten Lederbuxe“ (Rock Hard / D) besitzt, erscheint am 19. September 2005 über Century Media Records in D/A/CH + BeNeLux! Aufgenommen wurde das Album in den Astia Studios von Anssi Kippo (Children Of Bodom, Entwine) und im Finnvox Studio von Mikko Karmila (Nightwish, Stratovarius), so dass die Produktion mal wieder unglaublich qualitativ-hochwertig ausgefallen ist.

Samis Kommentar zum Aufnahmeprozess:
"Heya Punks! Es ist mal wieder Zeit, neuen Shit für euch zu veröffentlichen! Nach unglaublich viel Arbeit, Schweiß, Bier und Schmerztabletten sind LULLACRY stolz, euch zehn neue Arschtreter-Songs präsentieren zu können, die die besten LULLACRY Songs sind, die wir jemals geschrieben haben!
Wir gingen nach unserer sehr erfolgreichen Nordamerika-Tour im Herbst 2004 in die großartigen Finnvox Studios. Vielleicht waren es zu viele doppelte Cheeseburger, zuviel Bier und Wodka oder irgendwas anderes, aber wir schafften es einfach nicht, das Album zur vorgegebenen Zeit fertig zu stellen. Ich wurde richtig krank und musste ins Krankenhaus und einige Dinge liefen richtig schlecht im Studio.
Also nahmen wir uns eine fünfmonatige Auszeit, was eine richtig gute Idee war.
Nach dieser Pause waren wir energetischer als zuvor und beendeten die Arbeit an unserem vierten Werk. Ich bin sehr stolz auf das Album und es zeigt definitiv, wie gut LULLACRY sind."

LULLACRY – „Vol.4“ Track-List:
1. Perfect Tonight (3:53)
2. Love, Lust, Desire (3:42)
3. Fire Within (3:27)
4. Stranger In You (3:39)
5. Heart Shaped Scars (4:23)
6. Soul In Half (4:11)
7. Killing Time (3:19)
8. I Want You (4:02)
9. King OF Pain (5:34)
10. Zero (3:42)


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]