Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Metal Blade wiederveröffentlichen die beiden ersten VOMITORY Alben 'Raped In Their Own Blood' und 'Redemption' - vom 01.12.2018, 07:08


Kategorie: Musik

 Am 11. Januar 2019 werden Metal Blade Records die beiden ersten Alben der schwedischen Death Metal Legenden VOMITORY wiederveröffentlichen!

2019 feiert die Band ihr 30-jähriges Jubiläum, erwartet weitere Veröffentlichungen sowie zahlreiche Livekonzerte!

Beide Alben erscheinen als remasterte Spinesleeve Vinyle in bestmöglicher Qualität, außerdem als Digi-CDs mit Bonustracks!

VOMITORY kommentieren wie folgt: "Ursprünglich auf einem kleinen Undergroundlabel 1996 veröffentlicht, markierte 'Raped in Their Own Blood' das Ende der Demojahre und den Beginn einer neuen Ära für Vomitory. Auf 'Redemption' (1999) haben wir dann in Sachen Brutalität und Entwicklung deutlich zugelegt und den Weg in die Zukunft gewiesen. Es fühlt sich toll an, dass diese beiden Alben jetzt wieder verfügbar sind, natürlich durch unseren langjährigen Partner Metal Blade Records. Genau rechtzeitig für unsere 30-jährige Geburtstagsparty, die sich über das ganze Jahr 2019 ziehen wird!"

Verfügbare Versionen:
'Raped In Their Own Blood':
• Digi-CD
• 180 g black vinyl
• Red/black marbled vinyl (ltd. 300) EU
• Silver-grey/black marbled vinyl (ltd. 200) EU
• Crystal-clear/red splattered vinyl (ltd. 100) EU ebay
• Clear / red & black splattered vinyl (ltd. 300) US

'Redemption':
• Digi-CD
• 180 g black vinyl
• Opague turquoise/black marbled vinyl (ltd. 300) EU
• Clear blue/black marbled vinyl (ltd. 200) EU
• Silver / blue & black splattered vinyl (ltd. 100) EU ebay
• Crystal clear / turqoise / white splattered vinyl (ltd. 300) US

VOMITORY Raped In Their Own Blood track-listing
1. Nervegasclouds
2. Raped In Their Own Blood
3. Dark Grey Epoch
4. Pure Death
5. Through Sepulchral Shadows
6. Inferno
7. Sad Fog Over Sinister Runes
8. Into Winter Through Sorrow
9. Perdition
10. Thorns
CD-bonus (Through Sepulchral Shadows - demo 1994)
11. Through Sepulchral Shadows
12. Thorns
13. Sad Fog Over Sinister Runes

VOMITORY Redemption track-listing
1. The Voyage
2. Forty Seconds Bloodbath
3. Forever In Gloom
4. Heaps Of Blood
5. Embraced By Pain
6. Redemption
7. Ashes Of Mourning Life
8. Partly Dead
CD-bonus (10" picture disc - mini-LP 1999)
9. The Art Of War
10. Undivulged
11. Extremity Retained
12. Dead Cold
13. Christ Passion


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]