Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Bösedeath sind unsere Band des Monats Juni 2019 - vom 04.06.2019, 20:54


Kategorie: Musik

böesedeathBösedeath sind unsere Band des Monats Juni!

Auch wenn der Grundstein für Bösedeath bereits im Jahr 1986 durch Gitarrist Töni gelegt wurde, so kann der November 1999 als offizieller Startschuss gesehen werden. Die Brutal/Slam Deather aus Darmstadt (The South of Hessen) haben mittlerweile einiges an Studiomaterial und Liveattacken gesammelt und mit dem Album “Impaled from the Left“ Ende 2014 ein richtig fieses Stück Brutal Death eingetrümmert. Bösedeath feiern in diesem Jahr auch ihr 20-jähriges Bandjubiläum, was ein guter Grund zur Freude ist und die Jungs sind schon richtig heiß darauf, euch in bester Feierlaune einiges an brutalen Geschenken Live um die Ohren zu hauen. Dies konnte man kürzlich auf dem Grabbenacht Festival erleben.


Bösedeath durften 2009 bereits beim ersten “The Path of Death“ mit Asphyx auf die Bühne und heizten dem Publikum ordentlich ein. So freuen wir uns euch die Band auf dem Path of Death 8 nach 10 langen Jahren noch einmal präsentieren zu können.

Unsere detailliere Bandbeschreibung findet ihr hier...
b%C3%B6sedeath


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]