Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

GOATBURNER zeigen "Drowned Alive" Video - vom 28.08.2019, 08:00


Kategorie: Musik

 GOATBURNER, bestehend aus Keijo Niinimaa (ROTTEN SOUND, MORBID EVILS, AGE OF WOE) und Jaakko Forsman (RATFACE, SKULMAGOT), haben jetzt bei Deaf Forever das Video zu "Drowned Alive" veröffentlicht.

https://www.deaf-forever.de/videopremiere-goatburner

Keijo erläutert das Video:
»Wir wollten uns über das Wetter beschweren und ich wollte die Texte leichter halten, als bei Rotten Sound oder Morbid Evil, aber leider passiert alles schneller, als erwartet und extreme Zustände übernehmen den Planeten und machen das Leben für alle Spezies, die hier leben, schwieriger. ‘Drowned Alive’ erzählt die fiktionale Geschichte davon, dass der Meeresspiegel so stark ansteigt, dass alle Säugetiere ertrinken. Glücklicherweise ist das unmöglich, aber die Texte repräsentieren die Angst, die die Menschen auf den Malediven und in anderen Ländern und Städten, die nicht weit genug entwickelt sind, um mit dem schmelzenden Eis in der Arktis und Antarktis, in Grönland und von Gletschern auf der ganzen Welt umzugehen.«

Der Titel stamt vom "Extreme Conditions" Album das am 27.September via Time To Kill Records (CD und LP) erscheint.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]