Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Party.San Metal Open Air : HM2 shall rule Party.San 2020! - vom 04.11.2019, 20:00


Kategorie: Musik

 Party.Sanen!

Nachdem wir mit Borknagar die experimentellen Untiefen des größten deutschen Extrememetalfestivals ausgelotet haben kommen wir nun zu handwerklich solider Todeskunst aus deutschen Landen.

7 lange Jahre ist es her das sich REVEL IN FLESH bei uns die Ehre gegeben haben und damals ordentlich die wiedererweckte Tentstage in die Mangel nehmen konnten. 7 lange Jahre in denen sich einiges getan hat - damals noch mit einem einzigen Longplayer im Gepäck auf Achse hat die süddeutsche Band inzwischen weitere 3 Alben auf dem Kerbholz und Nummer 5 (The Hour of the Avenger / War Anthem Records) schon in der Hinterhand. Dazu gesellen sich unglaubliche 10 Splits sowie je eine Compilation und ein Livealbum - man könnte sagen dass die Männer recht fleißig sind. Und das an allen Fronten, denn jene Umtriebigkeit zeigt sich auch in der ungebrochen hohen Quote an Livegigs und einer ein ums andere Mal geil anzusehenden Liveperformance. Euch erwartet Oldschool Death Metal vom Feinsten! FEUER FREI!


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]