Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Der erste Schwung an Bands zum "The Path of Death Fest IX", 10.10.2020, Mainz, M8 Liveclub - vom 28.02.2020, 17:27


Kategorie: Musik

Deathbangers es wird Zeit, euch die ersten Bands unseres diesjährigen Billings zu präsentieren. Wir wollen hier auch nicht lange rumschwafeln und hauen euch heute die ersten 3 Bands des Abends um die Ohren und hoffen euch damit direkt in unseren Klauen zu haben.

Unseren Headliner, Opener und eine weitere Livegranate geben wir in einer Woche bekannt, sowie alle weiteren Infos zum Event.

Jetzt aber zu den Bands, here we go!!!

Skelethal aus dem französischen Lille, werden in diesem Jahr als Co-Headliner die Bühne entern. Mit einer krassen und ganz und gar tödlichen Mischung, welche seine Einflüsse aus Bands wie Entombed, Carnage, Morbid Angel, Pestilence, Autopsy und Death bezieht, konnte die noch recht junge Truppe bereits auf dem Party:San und In Flammen Open Air einige Nackenwirbel unter Vollbelastung bringen. Mit dem 2017 erschienenen Album "Of the Depths ..." hat man sich bereits einen Namen in der Szene erspielt, mittlerweile ist die Band im Studio um ihr zweites Album aufzunehmen und wir hoffen einige neue todbringende Kracher in Mainz serviert zu bekommen. Skelethal werden euch mit ihrer Grundstruktur aus schwedischem Todesblei und diversen rohen amerikanischen Zutaten gehörig den Todesmarsch blasen. Wir sind uns sicher, dass nach dieser Show viele mit glückseligem Grinsen abgekämpft im Saal stehen werden.
Death Metal to the bone !!




 Horresque dürften nach den gefeierten Shows der letzten Jahre doch so einigen in bester Erinnerung sein. Horresque spielen bärenstarken, finsteren Death Metal, der mit starken Einflüssen aus dem Black Metal versehen ist. Vielfältigkeit ist das Motto, schwarzlastige Gittarrenwände und keifende Vocals wechseln sich ab mit fiesen todesmetallischen Riffs und tiefen Growls, aber auch atmosphärische Parts sind der Band nicht unbekannt und mit diesem Gemisch können Horresque definitiv punkten. Mit dem Erscheinen des Debutalbums Chasms Pt.1 - Avarice and Retribution konnte man in vielen Magazinen sehr gute Resonanzen einfahren und auch live haben Horresque bewiesen, dass man das neue Material bestens umsetzen kann. Wir freuen uns diabolisch, wenn uns im Oktober das grandiose neue Material der Band wie ein wütender Dämon aus den Boxen entgegen gesprungen kommt. Wappnet euch für eine finstere, energiegeladene Show, die euch mit Sicherheit alles abverlangen wird!




 Die musikalische Basis von Blodtåke liegt klar im Black Metal, wobei sich die Band nicht darauf festnageln lässt, sondern ihren Sound mit Death, Doom und progressiven Passagen verfeinert. Das aus dem Ruhrpott / Oberhausen stammende Quintett hat uns mit ihrem Debutalbum “Nativity of ashes“ tief beeindruckt und wer seinen Black Metal nicht nur nordisch roh und puristisch mag, melancholisch angereichertem BM offen gegenüber ist oder sich auch gerne mal melodischen Death Metal gönnt, muss hier einfach vor der Bühne stehen. Ob pechgeschwärzte, melancholische und mit doomigen Passagen versehene Songs oder nach vorne peitschende straighte Nummern welche eingängig, mit viel Gefühl und Herzblut vorgetragen werden, bei Blodtåke ist definitiv für Abwechslung im Set gesorgt. Wir freuen uns mächtig, euch diese großartige Truppe auf dem “The Path of Death IX“ vorstellen zu können !


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]