Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Norwegischer Extrem-Metal: Féleth präsentieren ihr Debüt - vom 01.04.2020, 08:00


Kategorie: Musik

 Aus dem Norden Norwegens stammen FÉLETH, die dort oben, weit im Polarkreis, mächtig einen losmachen.
Das Debütalbum "Depravity" ist eine furiose Mixtur aus Death Metal, Thrash, Deathcore und etwas Black Metal, aber auch Rock und sogar einer Prise Jazz und Ambient.
Selbst der Singer/Songwriter Petter Carlsen taucht als Gast auf.
Die Kerle haben in ihre Einöde halt Zeit, über die üblichen Genre-Tellerränder zu blicken.
Im heimischen Alta wurde man dafür bereits zu einer der besten Bands gekürt.
Auch textlich geht man seinen eigenen Weg und lärmt gegen Kapitalismus, Umweltzerstörung und Fakenews.
Gemixt und gemastert hat "Depravity" keine Geringerer als Death-Metal-Legende und Cryptopsy-Gitarrist Christian Donaldson.
Cryptopsy gehören neben Cattle Decapitation, Dying Fetus, Sylosis, Archspire, Fit For An Autopsy und Aversions Crown auch zu den Haupteinflüssen von FÉLETH.
Toller als Extrem-Metal finden die Typen höchstens Biertrinken.
Ansonsten hofft die Truppe, dass der Coronavirus bald wieder Geschichte ist, damit sie zurück auf die Bühne kann und in Norwegen in einem Atemzug auch die Steuern und – vor allem – die Bierpreise gesenkt werden.

FÉLETH
Depravity
DeadPop Records
VÖ: 22.05.2020
www.facebook.com/FelethBand


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]