Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

"The Path of Death Fest IX", 10.10.2020, Mainz, M8 Liveclub - vom 24.05.2020, 12:29


Kategorie: Musik

 Hell-o Deathbangers,

zum heutigen Stand der Dinge gehen wir davon aus, dass unser Event im Oktober statt finden kann. Nach dieser doch sehr bescheidenen Zeit ohne Liveshows, dürft ihr davon ausgehen, dass jede Band bis in die Haarspitzen motiviert ist und euch ein stahlhartes Brett vor den Latz knallt.

Es erwartet euch ein höllisch geiles Death Metal Fest und wir freuen uns mächtig auf die Lärmattacke im Oktober!

Wo wir gerade dabei sind, stellen wir euch auch noch die vierte Band des Abends "Keitzer" vor.

Feinster Deathgrind gefällig? Wer jetzt “hier“ schreit, dürfte sich über unsere vierte Band des Abends ein Loch in den Wanst freuen. Die aus Münster stammenden Keitzer ziehen auch schon bereits seit 1999 mit dem dicken Knüppel im Sack durch die Szene und haben sich hier einen sehr guten Ruf erspielt. Mit Hammeralben wie “The last Defence“, “Ascension“ oder der neuesten Abrissbirne “Where the Lights end“ ist das auch kein Wunder, denn hier bleibt kein Auge trocken und kein Arsch ungetreten. Trotz aller Brutalität und Vehemenz innerhalb der Songs, wissen die Herrschaften aber auch wie man Songs aufzulockern hat und runden das mit groovenden Walzen und feinsten Gitarrenriffs ab. Dass die Band auch schon mal als die deutschen Misery Index betitelt wird, ist doch mal nicht das schlechteste Gleichnis und durch die konstant hohe Leistung auch berechtigt. Keitzer werden euch definitiv den Allerwertesten aufreißen und den Saal komplett aufmischen. Erwartet freudig eine grindgeschwängerte Death Metal Attacke, die euch komplett wegblasen wird!

In diesem Sinne... Pray for Death und bis zum 10.10.2020 !!!

Link zum Event auf Hell-is-Open:
https://www.hell-is-open.de/konzerte/gigs/2020_10_10/pod_9.php

Link zum Facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/551327172256062/


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]