Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Wytch Hazel: neues Album ab heute, neues Video online - vom 30.10.2020, 14:11


Kategorie: Musik

 "Prelude" war 2016 bereits ein superber Vorgeschmack, im Nachhinein aber doch - nomen est omen - nur das Vorspiel für die Dinge, die da noch kommen sollen.
"II – Sojourn" war dann 2018 ein wahres Prachtwerk, aber auch es nur eine Vorschau auf die Großartigkeit, die WYTCH HAZEL jetzt mit "III – Pentecost" von der Leine lassen.

Das Werk strahlt die souveräne Lockerheit alter Recken aus, lässt aber zugleich aus jeder Sekunde das Herzblut echter Fans tropfen.
WYTCH HAZEL sind ein Phänomen!
Sie klingen wie aus der Zeit gefallen, aber doch eigen: leidenschaftlich, hymnisch, definitiv auf Hitkurs.
Man hört Black Sabbath raus, die frühen Scorpions, Blue Öyster Cult, AC/DC...
Und doch sind WYTCH HAZEL sehr eigen.
"III – Pentecost" ist das eingängigste Album der Band-History, zugleich das detailreichste und verspielteste.
Die perfekt ausbalancierte Grundhärte der Band wurde im Studio gedoppelt, getrippelt und quadrupelt (falls man das so nennt…) und wird immer wieder originell ergänzt, mit Piano, Cello, Regenschauern, Hammondorgel…
Nicht zu vergessen die Bibellesungen.
Die Religiosität der Band fügt ein weiteres emotionales Level hinzu, ohne dass sie es eigentlich vorhatte:
"Ich wollte, dass wir eine Heavy-Metal-Band sind", sagt Sänger/Gitarrist/Komponist Colin Hendra. "Aber ich bin seit Beginn der alleinige Songwriter. Daher schlägt mein Glaube durch. Ich leben mein Leben, um Gott zu dienen und zu verehren."
Und er fügt hinzu: "Musik ist eine Segnung für uns alle. Sie wurde für alle Menschen erschaffen. Die Musik, die die Herrlichkeit Gottes am besten zeigt, ist nicht mal von Christen erschaffen worden. Sie stammt von Black Sabbath…"
Es gibt also viel zu entdecken!

"III – Pentecost" erscheint heute!
"Endlich!", muss man sagen, wenn man sich die wirklich unglaublichen Vorschusslorbeeren in den internationalen Medien ansieht!

Und on top gibt´s noch das coole Video zu ´Spirit And Fire´.
https://www.youtube.com/watch?v=zDbugGsj7xM&feature=youtu.be
Die Band performt den Song in einer Kirche an der irischen See, während ein Ritter hoch zu Ross sich auf den Krieg vorbereitet. Ja, das Trio hat einige Male "Excalibur" geguckt.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]