Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis du selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Vio-Lence kündigen neue EP an und veröffentlichen lyric video! - vom 11.01.2022, 20:03


Kategorie: Musik

 Die Bay Area Thrasher VIO-LENCE sind wieder da und hauen uns mit "Flesh From Bone" ihren ersten neuen Song seit 29 Jahren um die Ohren! Das Stück stammt von der anstehenden Let the World Burn EP, der ersten Veröffentlichung seit dem 1993er Album Nothing to Gain. Die fünf Songs werden am 4. März 2022 via Metal Blade Records erscheinen.

Hört euch "Flesh From Bone" jetzt an: https://www.youtube.com/watch?v=TjwfU5C1pwg

"Dies ist der erste VIO-LENCE-Song, den ich seit fast 30 Jahren geschrieben habe", gesteht Gründungsgitarrist Phil Demmel. "Ich wollte einige der frühen Qualitäten von Eternal Nightmare (Debütalbum, 1988) beibehalten, aber viel von dem einfließen lassen, was ich im Laufe der Jahrzehnte in meinem Songwriting-Arsenal gesammelt habe. 'Flesh >From Bone' hat die frenetischen Picking/Fingering-Riffs und die Solo-Wechsel, die ziemlich old-school sind, gewürzt mit ein paar von Exodus und Slayer inspirierten Riffs."

Frontmann Sean Killian fügt hinzu: "'Flesh From Bone' reflektiert das wahre Leiden der Menschen in den dunklen Zeiten der Geschichte. Gesetze und Regeln von Leuten wie Vlad dem Pfähler durften nicht gebrochen werden, und wenn man es doch tat, wurde man zum Pfählen oder Schlimmerem verurteilt. Im Kampf zu sterben bedeutete zu leiden."

"34 Jahre lang hat eine Kreation namens Eternal Nightmare bei Menschen auf der ganzen Welt Erinnerungen geweckt. Nun ist es an der Zeit, im Jahr 2022 neue Erinnerungen zu schaffen", meint Killian. "Ich bin sehr stolz auf die neue Musik, die wir geschaffen haben, und wir haben das Glück, mit einigen sehr kreativen Leuten zusammengearbeitet zu haben. Hier ist nichts zu sehr poliert, es sei denn, Glasscherben und zerbrochene Rasierklingen sind das, was man unter poliert versteht. Ich liebe es, etwas zu erschaffen, und wir hoffen, dass eure Köpfe explodieren, wenn ihr die neue VIO-LENCE hört!"

Neben Demmel und Killian sind auf Let The World Burn Original-Schlagzeuger Perry Strickland, der ehemalige OVERKILL-Gitarrist Bobby Gustafson und der ehemalige FEAR FACTORY-Bassist Christian Olde Wolbers zu hören. Let the World Burn wurde mit Juan Urteaga in den Trident Studios (Testament, Machine Head, Exodus) aufgenommen und von Tue Madsen (The Haunted, Meshuggah) und dem Grammy-Preisträger Ted Jensen (Alice In Chains, Deftones, Pantera) gemischt.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]