Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

ROCK AREA FESTIVAL 2007: Am 01.09. + 02.09.2007 - vom 12.07.2007, 06:34


Kategorie: Musik

Das ROCK AREA FESTIVAL 2007 findet am Samstag, 01.09.2007 und Sonntag , 02.09.2007 in Losheim/Stausee statt.
Es gibt wieder richtigen Rock am See beim "coolsten " Festival in Deutschland - auch in diesem Jahr wieder ein Mega-Event am schönsten Festivalgelände im Saarland mit einem internationalen LineUp , wie z.B. Ektomorf aus Ungarn , Moonsorrow aus Finnland, Hatesphere aus Dänemark, Legion of the Damned aus Holland, The Sorrow aus Österreich, aber auch der saarl. Nachwuchs wird mitrocken. Insgesamt werden 20 Bands an 2 Tage den Stausee zum beben bringen.
Alle Bands auf einen Blick:
Ektomorf ( HUN )
Moonsorrow ( FI )
Hatesphere ( DK )
Legion of the Damned ( NED )
TheSorrow ( AUT )
Machinemade God
Grind Inc.
Obscenity
Hardcut
Speedrecorder
Everment
Black Rose
No One Knows
Samarah
Chantz of Noise
Six Flying Putatos
Nion
Engared by beauty
Epilogue

Außerdem wird das Festival aktiv zum Klimaschutz beitragen:
Hier die Infos zur Kooperation mit COOL e.V.( www.co2ol.de )
Und so funktioniert es:
Wir erfassen den gesamten Ausstoß an CO2, der beim Festival / Konzert durch Tourfahrzeuge, Stromverbrauch und die An- und Abreise der Konzertbesucher entsteht. Diese CO2-Emissionen werden durch die Aufforstung von Regenwald in Panama neutralisiert. COOL e.V. neutralisiert somit angefallenes CO2 aus der Atmosphäre. Die Aufforstung geschieht nach den strengen FSC-Richtlinien. Die heranwachsenden Bäume entziehen der Atmosphäre CO2, indem Sie CO2 aufspalten in O2 (Sauerstoff) und C (Kohlenstoff), der in Holz und Pflanzenmasse umgewandelt und so gebunden wird. Welche Menge CO2 unsere Wälder auf diesem Wege neutralisieren, kann genau berechnet werden. Diese Kompensations- und Neutralisierungsmaßnahme ist offiziell anerkannt (gemäß Kyoto-Protokoll und Weltklimakonferenz). COOL e.V. arbeitet dabei ausschließlich mit durch den Forest Stewardship Council (FSC) zertifizierten Forstunternehmen zusammen.

Die Kosten für die Aufforstung/CO2-Neutralisierung werden auf die Besucherzahl des Festivals/Konzertes umgerechnet und mittels eines Aufschlags auf den Ticketpreis umgelegt.

Das 2 Tage - Kombiticket für den 1. und 2. September nur 15 Euro + Geb.
Das Open-Air beginnt je um 14.00 Uhr, Einlass ist ab 13.00 Uhr.
Tickets gibts bei allen CTS-Vorverkaufsstellen, www.eventim.de, www.kartenhaus.de, sowie in Losheim bei der Tourist-Info am See, der Buchhandlung Philippi und Alpha-Tecc.
Für den Zeitraum vom 31. August bis 02. September gibt es das Camping-Ticket, welches direkt unter www.losheim.de erhältlich ist.
Infos auch unter www.saarconcerts.de


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]