Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

ONKELZ vs. Jesus - Single steigt in die deutschen Single Charts ein: PLATZ 2 - vom 07.07.2004, 09:20


Kategorie: Musik

Am 21.06. lieferten die Böhsen Onkelz ihre letzte Single-Auskopplung ab. Mit 4 Songs, darunter 2 Tracks, die nicht auf dem Album erscheinen werden und zusätzlichem ROM-Part ausgestattet, ist dies mehr als ein einfacher Ausblick aufs kommende Album...
Onkelz vs. Jesus“ ist eine typische Onkelz-Nummer, gewohnt pathetisch zeichnet die Band ihren eigenen Weg von den Anfängen bis zum „Rockdiplom“ nach, inklusive aller Widrigkeiten, die es in 24 Jahren zu umschiffen galt. Eine verrockte Autobiographie mit einem gesunden Schuss Selbstironie.

Die zweite Nummer ist die ebenfalls auf „Adios“ vertretene Mainstream-Anklage „Superstar“. Während bei „Onkelz vs. Jesus“ die eigene Geschichte reflektiert wird, dreht man hier bissig den Scheinwerfer, und stellt sie schonungslos ins Rampenlicht – all die Kübelböcks, Alexanders und zuguterletzt den Anführer der Pop-Belanglosigkeit, Dieter Bohlen. Bei den zwei nicht auf dem kommenden Album erscheinenden Songs greifen die Onkelz einmal mehr tief in die musikalische Trickkiste. Nach Slade 2002 kommen nämlich dieses Jahr die britischen The Who zu
Cover-Ehren. Mit „My Generation“ nehmen sich die Onkelz die nächste ‚Heilige Kuh' vor und interpretieren das Stück auf ihre ureigene Weise. Komplettiert wird der Audio-Teil schließlich durch eine instrumentale und leicht modifi zierte Version des Album-Stückes „Prinz Valium“. Auf dem ebenfalls enthaltenen ROM-Part ist eine Vorabversion des zu „Onkelz vs. Jesus“ entstehenden Videos zu sehen. So wird nicht nur ein Einblick in die aktuelle Arbeit, sondern auch ein Vorgeschmack auf die Bouns-DVD des Albums gewährt.
Quelle: SPV.de


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]