Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Bushido verklagt Computerbesitzer wegen illegalen Download - vom 16.07.2008, 15:51


Kategorie: Musik

Neues von unserem deutsch-tunesischen "Lieblingsrapper" Bushido alias Anis Mohamed Youssef Ferchichi

» Gangsta-Rapper“ Bushido (29) hat die Justiz ausnahmsweise auf seiner Seite. Der Berliner Musiker, der unter anderem wegen Körperverletzung in den Schlagzeilen landete, war gegen Computerbesitzer vorgegangen, die seine Musik von einer illegalen Internettauschbörse heruntergeladen haben sollen. Das Düsseldorfer Landgericht bestätigte am Mittwoch einstweilige Verfügungen gegen drei Beklagte (u.a. Az.: 12 O 195/08). Diese wiesen die Vorwürfe zurück.

Fragwürdige Angeklagte
Unter den Beschuldigten ist auch ein Rentner, der vor Gericht erklärte, Bushido gar nicht zu kennen. Außerdem habe er kein Programm, um Musik aus dem Internet herunterzuladen. Ein Ehepaar gab außerdem an, dass zur fraglichen Zeit nachweisbar niemand an ihrem Computer gewesen sei. Einer der Verteidiger merkte vor Gericht an, dass möglicherweise Dritte die unverschlüsselte, drahtlose Internetverbindung (WLAN) seiner Mandanten missbraucht hätten. «

Quelle: Focus.de


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]