Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Islamisten wollen keine SCORPIONS - vom 10.09.2004, 13:45


Kategorie: Musik

Islamische Fundamentalisten haben sich bei der Regierung von Malaysia dafür stark gemacht, ein Konzert der SCORPIONS zu verbieten, weil die deutschen Hardrocker die einheimische Jugend verderben könnten. "Solche Konzerte sind der Auslöser für Hedonismus und sündhaftes Benehmen in unserer Gesellschaft", lamentierte die Pan-Malaysische Islamische Partei in einem an das Büro für religiöse Angelegenheiten gerichteten Protestschreiben. Die Scorps sind in dem südostasiatischen Land am 13. September für eine Stadion-Show vor 50.000 Zuschauern gebucht. Das Datum ist den Fundamentalisten ein zusätzlicher Dorn im Auge, weil es direkt auf einen hohen Feiertag des Propheten Mohammed folgt und somit "den Islam beleidigt". Die gleichen Fanatiker, die letzten März bei den Landeswahlen schwere Einbußen erlitten, hatten zuvor bereits versucht, Konzerte von u.a. Michael Jackson, Mariah Carey und Linkin Park zu verhindern. Linkin Park wurden daraufhin von den Behörden gebeten, bei ihrer Show nicht allzu sehr herumzuschreien


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]