Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Misery Speaks lösen sich auf - vom 06.11.2009, 18:36


Kategorie: Musik

Gerade kam leider die Nachricht rein dass sich Misery Speaks auflösen werden.

Hier das offizielle Statement des Managements und der Band:
» Im zehnten Jahr nach Gründung der Band, diversen Line-Up-Änderungen und drei Alben müssen wir euch leider mitteilen dass wir beschlossen haben, Misery Speaks aufzulösen. Verschiedene private Gründe und Entwicklungen innerhalb der Band führten uns letztlich zu dieser Entscheidung, und wir trafen sie mit schwerem Herzen.

Es gibt keinen Anlass für Spekulationen oder Gerüchte. Wir sind weiterhin alle miteinander befreundet und es gab keine persönlichen Gründe für diese Entscheidung. Wir teilen weiterhin die Leidenschaft zur Musik, sind noch alle aktiv in anderen Bands und/oder arbeiten bereits an neuen Projekten und Herausforderungen, denen wir mit Spannung entgegensehen. Ebenso vertreten wir die Meinung, dass wir mit 'Disciples Of Doom' unser bisher ehrlichstes und musikalisch niveauvollstes Album geschrieben haben, wo genau alle unsere künftigen musikalischen Aktionen anknüpfen sollen. Haltet also die Augen und Ohren offen!

Wir möchten uns auch bei dieser Gelegenheit bei allen Fans und Unterstützern bedanken, ihr habt uns die Erfahrungen der letzten Jahre erst möglich gemacht. Wir hatten eine unbeschreibliche Zeit und möchten nur wenige dieser Momente missen. Danke für alles!

Bevor wir uns aber von der Bildfläche verabschieden, haben wir als kleines Abschiedsgeschenk noch ein Video zu „Disciples Of Doom“ von unserer gleichnamigen letzten Platte gedreht, schaut es euch hier an.

http://www.vimeo.com/7451803

oder

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=100428905

Zudem werden wir ab nächster Woche und bis Ende des Jahres noch ausgewählte Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen, bevor es gegen Anfang 2010 eine letzte kleine Abschiedstour durch die größeren deutschen Städte, abgerundet mit einer fetten Show in unserer Heimatstadt Münster geben wird. Wir würden uns freuen wenn ihr zahlreich erscheint um noch einmal ordentlich mit uns gemeinsam zu feiern. Bis bald! «


Misery Speaks Live:
11.11.2009 @Viper Room, Wien (AT)
12.11.2009 @Festhalle, Haag (AT)
13.11.2009 @Kulturkeller, Gleisdorf (AT)
27.11.2009 @Dietrich-Keuning-Haus, Dortmund (GER)
05.12.2009 @Börömpömpöm, Oberentfelden (CH)

Anfang 2010: Abschiedstour


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]