Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

BRAIN DRILL vollenden Arbeiten an neuem Album ‘Quantum Catastrophe'! - vom 28.01.2010, 06:00


Kategorie: Musik

 BRAIN DRILL haben die Arbeiten am Nachfolger ihres 2008er Tech Death Meisterwerks Apocalyptic Feasting fertiggestellt! Die Band nimmt ihre Fans auf dem kommenden Album auf eine hirnzerfetzende Reise mit, auf welcher abermals ergründet wird, wie technisch Death Metal eigentlich klingen kann. Quantum Catastrophe führt BRAIN DRILL weiter an ihre körperlichen Grenzen, während ihre bekannten und infektiös eingängigen Riffs nach wie vor herausragen.

Gitarrist Dylan Ruskin erörtert den musikalischen Fortschritt: “The album was definitely a huge accomplishment in the chronicling of the drill. The musical dynamics and skill level of everyone in the band have improved much more than the previous album. The songs are more technical and musically diverse but are also well balanced and catchy, including several bass breaks by Ivan Munguia and two songs written and recorded on guitar by him, entitled Awaiting Eminent Destruction and Mercy To None. Stay tuned for more.”

Das Coverartwork zu Quantum Catastrophe wird erneut von Par Olofsson (www.parolofsson.se) angefertigt. Das over-the-top Artwork wird in Kürze publiziert und gibt die unglaubliche Musikalität der Band perfekt wieder. Fans können einen ersten Eindruck vom neuem Materiai – wie auch vom neuen Schlagzeuger Ron Chasey – bekommen, indem sie sich ein kürzlich bei YouTube hochgeladenes Video anschauen. In diesem Clip spielen Dylan und Ron den neuen Song Monumental Failure. Checkt ihn einfach mal HIER an!

Sänger Steve Rathjen erklärt das Konzept hinter Quantum Catastrophe; “Universal decimation (black holes, galactic cosmic radiation), pandemic disease and zombie re-awakenings - mankind is entering an age of mass speculation as foreseen by numerous ancient cultures. Space to all humanity still primarily remains a mystery even in our days of immense technological advancements. We know this void is filled with infinite extremities which could occur at any instant; easily decimating all habitations. We also know our planet has fulfilled these mass extinctions time and again centuries in the past. The question which remains, are we due for another apocalyptic transition?”


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]