Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Daath: kündigen Erscheinungsdatum des neuen Albums an - vom 01.09.2010, 06:05


Kategorie: Musik

 DAATH liefern extremen Metal von seiner besten Seite, schlicht und einfach. Momentan ist das Quintett aus Atlanta entschlossener, energischer und fokussierter denn je und erweitert fortlaufend seinen einzigartigen, kompromisslosen und dynamischen Sound. Für bis jetzt noch Uneingeweihte: checkt www.myspace.com/daath , um euch ein Bild von den Jungs zu machen.

Der langersehnte dritte Longplayer der Band erscheint deutschlandweit am 15. Oktober 2010. Metal Mark von Skulls N Bones hat kürzlich etwas Zeit mit der Band im Studio verbracht und ein Videotagebuch zusammengestellt, das den Verlauf der Aufnahmen dokumentiert. Checkt die unten stehenden Links, um euch die ersten beiden Folgen anzusehen.

1. Teil: www.skullsnbones.com/video/daath-studio-report-the-new
2. Teil: www.skullsnbones.com/video/daath-studio-report-vocals

Eyal Levi (Guitars) erzählt: „Es ist schwer über seine eigene Musik zu schreiben, also werde ich mich kurz fassen. DAATH haben ein neues Album am Start, das diesen Oktober herauskommt. Es ist die zügelloseste und übertriebenste Zusammenstellung von Songs, die wir je auf CD gebannt haben. Wir gingen mit der Absicht ins Studio, eine Freakshow von einem Album auf die Beine zu stellen; und wir haben es geschafft. Leute, die nach einer Abrissbirne eines Albums Ausschau halten, werden erfreut sein. Leute, die nach einem Album suchen, auf dem sie selbst nach einem Jahr noch neue Elemente entdecken können, werden das Album lieben. Leute, die mit einer voreingenommenen Meinung darüber, wer wir sind und wie wir uns anhören, an die Sache herangehen, werden überrascht sein.“

Sean Z. (Vocals) fügt dem hinzu: „Dieses Album ist definitiv die ehrlichste Scheibe, die die Band bis jetzt herausgebracht hat, und sie bewegt sich auf einer Ebene, mit der sich jeder identifizieren kann. Die Lyrics haben eine ganz neue Richtung bekommen und die Musik schmeichelt dem Wahnsinn, der ein verdammtes Meisterwerk einer ganz neuen Art entstehen ließ.“


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]