Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

GRAVEWORM: neues Album - Back to the roots! - vom 20.08.2011, 06:31


Kategorie: Musik

 Die italienischen Dark Metaller liefern wieder einmal ein melodisches, mystisches und dunkles Meisterwerk ab. Der Nachfolger des 2009 sehr erfolgreichen „Diabolical Figures“ wird „Fragments Of Death“ heißen. Das Album wurde im Juli 2011 in den „Dream Sound Studios“ in München eingespielt und von Jan Vacik gemastert! Die Songs handeln vom Tod und seinen tausend Gesichtern, was sich auch im Albumtitel und dem Cover-Artwork widerspiegelt. Musikalisch kann man das Album als Mischung der letzten vier GRAVEWORM-Platten sehen, wobei es definitiv in Richtung „Back to the roots“ geht. Außerdem ist „Fragments Of Death“ auch eine Spur düsterer als seine Vorgänger.

Stephano Fiori kommentiert das neue Album wie folgt:
“We are very exited about our new album. It was a really hard work we have done but now we are happy with the result, and we cannot wait to play the songs live for our fans. See you there on the road.....” „Fragments Of Death“ wird am 14. Oktober 2011 via Nuclear Blast veröffentlicht.

Quelle: Nuclear Blast


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]