Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Decapitated: Tourabsage wegen Flugzeugcrash - vom 03.11.2011, 23:00


Kategorie: Musik

decapitatedUnglaublich aber wahr. Die Polen Decapitated müssen ihr Tourdates in Aalborg (Aalborg Metal Festival) und Leeds (Damnation Festival) absagen, da sie am 02.11.2011 in dem Flugzeug saßen, welches auf dem Flug von New York nach Warschau wegen eines technischen Defekts ohne Fahrwerk notlanden mussten. Alle 230 Passagiere der Boeing 767 konnten gerettet werden, darunter auch die Death Metaller von Decapitated.
Dies ist umso tragischer wenn man bedenkt dass im Oktober 2007, bei einem tragischen Busunfall auf einer Tour durch Russland, Drummer Vitek tödlich verletzt wurde und Sänger Covan schwer verletzt ins Koma fiel (sich aber später wieder erholte).

Die arg gebeutelten Jungs haben folgendes Statement veröffentlicht:
» We are extremely sorry to inform our fans, that due to unforeseen circumstances that are out of our control, we will unfortunately have to cancel our shows in Aalborg (Aalborg Metal Festival) and Leeds (Damnation Festival).«


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]