Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

AAARGH Festival in Uttenhofen: Infos und Running order - vom 04.05.2012, 06:43


Kategorie: Musik

Das AAARGH Festival in Uttenhofen im Allgäu wird von einem kleinen Verein, dem "Venner av Metal" veranstaltet. Es ist noch ein sehr junges Festival, das sich jedoch langsam immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Motto des Festivals ist "von Metallern für Metaller", was sich vor allem in den günstigen Eintritts- und Getränkepreisen (Bier 2 Euro) zeigt.
Für noch relativ unbekannte Bands soll es ebenfalls eine Möglichkeit bieten, ihre Musik etwas bekannter zu machen.
Alle Veranstalter und Mitarbeiter arbeiten völlig kostenlos, was die Leidenschaft für dieses Festival zeigt.

Dieses Jahr findet das AAARGH Festival
vom 07.-09.06.2012 statt.

HOMEPAGE: www.aaarghfestival.de

Alle guten Dinge sind drei, wie man so schön sagt, und somit ertönen die Hörner diesmal für ganze drei Tage ab 07. Juni zum AAARGH Festival in Uttenhofen bei Leutkirch.
Bald ist es also endlich wieder soweit; ein Jahr des Wartens hat sich gelohnt, der Venner Metal e.V ruft die headbangenden Krieger und wieder erhören die Heerscharen den Ruf des AAARGH. Die Versammlungsstätte könnte idyllischer gar nicht sein, als Festivalgelände dient das Grundstück eines angrenzenden Bauernhofes mit viel Grün zum Zelten und einem wunderbaren Panoramablick. Natürlich ist das campen in diesem Jahr wieder kostenlos und die Fläche hierfür großzügig bemessen, damit findet jeder Platz für Auto und Zelt. Für alles ist gesorgt. Die Bühne ist überdacht und es gibt ein großes Party-Zelt mit Blick auf die Bühne. Verkaufsstände für Eure durstigen Kehlen und hungrigen Mägen sind ausreichend vorhanden und natürlich auch an ausreichend Örtlichkeiten für die notwendigen Bedürfnisse.

Zum Einstieg am Donnerstag um 17:00 Uhr werden „VOLCANIC“ die Ohren auf Temperatur bringen. Beinflusst von Bands wie Toxic Holocaust, Aura Noir und Darkthrone zelebrieren VOLCANIC pechschwarzen, rohen und dreckigen Old School Black Thrash Metal.
Im Anschluß heizen „ARSIRIUS“ kräftig ein mit epischen Death Metal, mal thrashig angehaucht, mal mit einem Spritzer Black Metal versehen und mächtigen Riffs, sowie mit kräftiger und morbider Gesangsarbeit.
„SILVERBACKS ÖF DEATH“ lassen es dann krachen im Sinne ihres Fahrstuhl Metals und geben ihre Coversongs von Black Sabbat bis Slayer zum Besten. Langweilig wird es also bestimmt nicht!
Das nächste Highlight des Abends präsentieren „DIABOLOS DUST“. Mit treibendem Drumming, abwechslungsreichen Songs und teils mehrstimmige Refrains riffen sich die Jungs echt die Hölle aus dem Allerwertesten. Zum Ausklang des ersten Abends gibt’s nochmal ordentlich von „DUST BOLT“ aufs Gehör. Die junge Trash Metal Band überzeugt mit modernen Elementen und Ideen aus den verschiedensten Metal-Genres.

Am Freitag rütteln “HATRED ARISEN” ab 15:30 Uhr die müden Knochen vom Vortag wieder wach mit einem Mix aus Trash- und Death Metal. Danach spielen „ENVINYA“ eine erfrischende Mischung aus hartem Metal gepaart mit eingängigen Melodien und groovenden Killerriffs. Natürlich werden auch Paganschwermetaller auf ihre Kosten kommen mit „KNAAT“. Die Musik der sechs jungen Musiker kann man als sehr harten, jedoch gleichzeitig melodischen Pagan Metal bezeichen. "Plug´ N´ Play" authentisch - mitreissend – dynamisch heisst es anschließend bei „SYMBOLIC“ die bei Death Metal die Nackenmuskeln nicht ruhen lassen werden. Weiter geht es mit „CAUSE OF CONFUSION“ deren Stil sich durch klassischen Metal mit zeitgenössischen und modernen Klängen, vermischt mit Rockelementen auszeichnet. „A coming storm“, das Motto der Band „WINTERSTORM“ macht alle Ehre, denn durch die Vereinigung von Power, Viking, Folk, Mittelalter und Epic-Metal kann man gar nicht anders als seine Haare zu den Songs ordentlich durcheinander zu wirbeln. „BLACK MESSIAH“ machen an diesem Abend den Tag komplett und die Ruhrpott-Wikinger wissen mit ihren Pagan/Viking Metal vom ersten Takt an mitzureißen.

Den Samstag beginnen „PYRE PROCESSION“ mit einer ordentlichen Mischung aus Trash, Death und Blackmetal. Im Anschluss präsentieren „ABLATED MIND“ einen Moshpart nach dem anderen. Melodic-Deathcore heißt die Mixtur, die sie aus harten Grooveparts, mächtigen Breakdowns und epischen Melodien kreieren. „RAVENLORD“ bringen Knochenharte Beats und hymnische Melodien in Einklang. Ein Zusammenspiel großer Epen und alter Tradition, verpackt in ein neuzeitliches Gewand, das sind die Trademarks, die Ravenlord unverwechselbar machen. „SPIRIT OF THE FUTURE SUN“ bringen eine Kollision von Rock und modernen integralen Melodic Death Metal Elementen mit auf das AAARGH. Eine Hammershow wird von „RIFFBRECHER“ garantiert. Sie bringen alle Extras des Rock auf einen Punkt und ihren eigenständigen Sound hart und laut von der Bühne. Das musikalische Fundament von „LEVIATHAN“ liegt im Death Metal und Melodic Death Metal. In dieses Fundament integrieren sie progressives Songwriting, klassische Harmonien und Orchestrationen und erzeugen so einen ganz eigenen Sound. Im AAARGH-Inventar würde etwas fehlen ohne „PREDATORY VIOLENCE“. Zu schwach darf man nicht sein wenn man diesem Vierer lauscht. Zwar sind sie erfrischend, gleichermaßen aber auch so lebhaft, kompromisslos, roh, aggressiv, wild und rüde, eben „Kick Ass Metal“! Bestes Futter für Schwarzmetaller, das sind „UNDER THAT SPELL“ musikalische Vision dessen, was Black Metal heutzutage ist und von der ersten Sekunde an ein diabolisches Sperrfeuer. Zum Ausklag gibt es dieses Jahr die Hamburger Medival-Metalkombo „VOGELFREY“. Egal ob Rauschpfeife Bouzouki oder harte Riffs. Vogelfrey kommen, spielen und begeistern.


=======================
AAARGH 2012 - LIVE SCHEDULE:

Donnerstag: (7.6.2012)
23.30-01.00 Dust Bold
22.00-23.00 Diabolus Dust
20.30-21.30 Silverbacks öf Death
19.15-20.00 Arsirius
18.00-18.45 Volcanic

Freitag: (8.6.2012)
23.30-01.00 Black Messiah
22.00-23.00 Winterstorm
20.30-21.30 Cause for Confusion
19.15-20.00 Symbolic
18.00-18.45 Knaat
16.45-17.30 Envinya
15.30-16.15 Hatred Arisen

Samstag: (9.6.2012)
23.30-01.00 Vogelfrey
22.00-23.00 Under that Spell
20.30-21.30 Predatory Violence
19.15-20.00 Leviathan
18.00-18.45 Riffbrecher
16.45-17.30 Spirit of the future sun
15.30-16.15 Ravenlord
14.15-15.00 Ablated Mind
13.00-13.45 Pyre Procession


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]