Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Doom Metal Review: When Nothing Remains - As All Torn Asunder - vom 19.06.2012, 06:22


Kategorie: CD Review

CD Review zum (Death) Doom Metal aus Schweden:

Das Teil hat mich wahrlich begeistert und umgehauen und hat bei mir schon den Status des immerwiedergernhörens.
WNR kommen aus Schweden und wurden erst 2010 gegründet. Dennoch haben wir es durchaus mit erfahrenen Musikern zu tun. Denn die Band besteht aus Jan Sallander (THE COLD EXISTENCE, ex-NOX AUREA) und Peter Laustsen( ex-NOX AUREA, THE COLD EXISTENCE). Und den grossartigen Klargesang übernimmt Johan Ericson(DRACONIAN, DOOM:VS, SHADOWGARDEN). Und um eine richtige Band zu werden holte man sich noch Jonas Toxen und Tobias Leffler dazu. Mister Johan Ericson übernahm dann gleich noch das Mixing und das Mastering. Somit schon eine kleine Supergroup.
Das geboten Songmaterial ist allerfeinst, schön schwermütiger Death Doom mit Betonung auf Doom. Dunkelheit und Dramatik geben sich regelmässig die Klinke in die Hand, teilweise sind auch Melodic Death Elemente erkennbar. Sphärische Keys begleiten das Ganze noch. Und es ist wahrlich nur ein begleiten, nie zu dominant und vordergründig. Die Growls kommen schön ...

when nothing remains
When Nothing Remains - As All Torn Asunder (9/10) // (Death) Doom Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]