Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Metal Blade signt die holländische Death Metal Legende ANTROPOMORPHIA - vom 26.07.2012, 06:58


Kategorie: Musik

 Mit AntropomorphiA hat Metal Blade das am besten gehütete Geheimnis in 24 Jahren Death Metal Geschichte entbunden! AntropomorphiA ist eine Legion von Death Metal-Verrückten, die bald alle Anhänger von klassischem Death Metal der Marke BOLT THROWER, GRAVE oder AUTOPSY oder neueren Genrevertretern wie BLOODBATH oder HAIL OF BULLETS in ihren Bann ziehen wird.

AntropomorphiA wurden 1989 in einem kleinen holländischen Dorf unter dem Einfluss von Pionieren wie Hellhammer/Celtic Frost, Infernäl Mäjesty und Bathory gegründet.

Über die Jahre steigerten sie ihre Brutalität immer mehr und veröffentlichten verschiedene Demos und die Necromantic Love Songs MCD (1993). Ende der 90er legte das Trio eine längere Pause ein, weil andere Formationen immer wichtiger geworden sind.

Im Jahre 2009 wurden AntropomorphiA reaktiviert, weil andere Projekte der Beteiligten wieder in den Hintergrund rückten. Das Line-up ist konstant geblieben: F (vox/guitar), M (drums) und S (bass) formen das Dreigestirn, das AntropomorphiA damals wie heute darstellen.

Anfang 2011 traten AntropomorphiA zum ersten Mal seit 2001 wieder live auf, und zwar auf dem Neurotic Deathfest wo sie eine überzeugende und brutale Show ablieferten.

Ende 2011 war der Großteil des neuen Albums im Kasten. Seitdem bereitet die Band die Veröffentlichung der Scheibe gezielt vor, damit Evangelivm Nekromantia etwas Großes, etwas Außergewöhnliches wird. Die Platte besteht aus neun Stücken, welche in drei Kapitel mit je drei Songs unterteilt sind. Textlich dreht es sich um Nekrophilie, Mord, Totenbefragung und nekrolesbische Fleischeslust. Gemastert wurde der Rundling von Tore Stjerna in den Necromorbus Studios.

AntropomorphiA über den Deal mit Metal Blade und das Album Evangelivm Nekromantia: "We are very proud to have our album coming out through such a renowned metal label as Metal Blade. Metal Blade has a rich history and houses some amazing bands so to become a part of that family feels great. We've been working on this conception for almost a year. Dedicated to composing a new sort of disturbing death metal darkness exceeding most of the one-dimensional releases you got to hear most of these days!"

Evangelivm Nekromantia erscheint in Europa am 19./22. Oktober auf CD und LP.

Das schockierende Artwork und der erste Song des unheiligen Death Metal-Kultes AntropomorphiA werden in den nächsten Wochen veröffentlicht!

AntropomorphiA:
Ferry Damen (vocals, guitar)
Marc van Stiphout (bass)
Marco Stubbe (drums)


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]