Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

EÏS: A-Forest-Of-Stars-Remix von der "Wetterkreuz" Bonus-CD jetzt öffentlich - vom 24.09.2012, 07:00


Kategorie: Musik

 Die Bonus-CD der Digibook-Edition des neuen EÏS-Albums "Wetterkreuz" (VÖ: 28. September) enthält experimentelle Remixe aller fünf Kern-Lieder des Albums, die unter anderem von Duncan Patterson (Alternative 4) und A Forest Of Stars erstellt wurden. Den Remix des Stücks "Am Abgrund" von A Forest Of Stars stellen wir bereits heute als Hörprobe zur Verfügung: http://youtu.be/jlEVUXYNK14
The Gentleman von A Forest Of Stars kommentiert seine Arbeit:
"Vor einigen Monaten erhielten wir eine überaus freundliche Anfrage von Alboin (EÏS), ob wir nicht einen Song von ihrem vorzüglichen neuen Album 'Wetterkreuz' ruinieren wollten. Ich entschied mich für 'Am Abgrund', weil die Melodien beinahe unverzüglich eine Saite meiner Seele zum Schwingen brachten. Dies war überirdische, transzendente Musik, die ein großes Potential heraufbeschwor und mir Schauer über den gramgebeugten Rücken jagte. Ich wollte eine Art Reise erschaffen, mich dabei aber von dem (leider) allzu häufig zitierten Satz von Friedrich Nietzsche – 'Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein' – fernhalten. Meine Interpretation des Stückes kann in mehrere verschiedene Akte unterteilt werden, die die Beziehungen zwischen dem Menschen, dem Abgrund und sich selbst nachvollziehen, und die man grob so benennen kann: Annäherung; Ankunft; Der Sturz; Kontemplation; Akzeptanz / Unendlichkeit ... oder so in der Art. Aber am besten hört man gar nicht auf mein Gefasel, sondern kauft sich lieber das Album – es ist ein Meisterwerk!"


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]