Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

THE BLACK DAHLIA MURDER kündigen neues Album ‘Everblack’ an! - vom 19.04.2013, 07:11


Kategorie: Musik

 THE BLACK DAHLIA MURDERs sechstes Studioalbum wird auf den Namen Everblack hören und weltweit am 7./10. Juni veröffentlicht. Das Artwork stammt aus der Feder des bekannten Künstlers Nick Keller. Die Aufnahmen fanden in den Audiohammer Studios (lead guitars/vocals), Rustbelt Studios (drums) und im Regal Fecal (guitar/bass) statt. Den Mix erledigten Jason Suecof und Ryan Williams, das Mastering Alan Douches im West Westside. Trevor Strnads Horror-inspirierte Texte kommen auf Everblack ebenfalls wieder zum Zuge, beginnend mit In Hell is Where She Waits for Me, einer Referenz an den Mörder, von dem sich die Band ihren Namen entlieh.

Sänger Trevor Strnad über das textliche Konzept: “The opening track is the first actual song we’ve done about the Black Dahlia. This one is for the fans… they’ve been asking for this to happen for a long time. The story takes place at the Elizabeth Short’s rain drenched funeral, where her killer in attendance… just one of the many macabre tales woven into the fabric of Everblack. Subterranean flesh-farming vampires, vine rape, Jeffery Dahmer, amputation… it’s all here! With this sixth slab of sickness I tried my best to honor the band’s legacy and write lyrics that will keep the legions of horror fiends perspiring with fear.”

Die erste Single, Into the Everblack, steht ab sofort als Stream auf metalblade.com/bdm zur Verfügung.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]