Musik - Carnation bringen mit „Cycle of Suffering“ die old school Brutalität zurück
bild„Cursed Mortality“ taucht Carnation in ein tieferes und dunkleres Licht. Die ersten vier Singles des neuen Albums der belgischen Band experimentieren mit düsteren Synthesizern, melodischen Leads, klarem Gesang und Texten, die von Science-Fiction-Klassikern und einer echten Horrorgeschichte aus dem Zweiten Weltkrieg inspiriert sind. Ihre neue Single „Cycle of Suffering“ ist eine brutale Erinnerung daran, warum Carnation an der Spitze des Old-School-Death-Metal-Revivals stehen.

„Nur noch einen Monat trennt uns von der mit Spannung erwarteten Veröffentlichung von ‚Cursed Mortality‘“, sagt die Band. „Mit großer Spannung präsentieren wir Ihnen die Premiere der letzten Single des Albums, Cycle of Suffering.“

Checkt hier die neue Single:
Exorzist am 03.10.2023, 18:31