Musik - Neues von der Metal Messe mit Metalkonzert in Weimar
Neues von der Metal Messe mit Metalkonzert in Weimar:
»Es gibt wieder Neuzugänge für die Underground Metal Messe Pt. II (Weimar, mon ami, 10.-11.5.2008):

GOLEM aus Berlin dürften mittlerweile einen landesweiten Bekanntheitsstatus haben, den sie sich durch ihren technisch versierten Death Metal redlich verdient haben. Wir können die Jungs nun für das abendliche Konzert der Metal Messe bestätigen! www.golem-metal.de

Die Thrash Metal-Kapelle SNIPER (nicht zu verwechseln mit diversen gleichnamigen Hip-Hop oder Indie-Bands) werden dem Publikum ordentlich einheizen. SNIPER stehen für Spielfreude, Nackenschmerzen und dieses gewisse 80er-Jahre-Feeling. Freut euch auf fliegende Haare vor und auf der Bühne im mon ami! www.sniper-metal.de

Die Münchener von OBSCURA verstehen sich mit ihrem progressivem Death-Thrash in der Tradition von Bands wie Death, Atheist und Pestilence plus einem ordentlichen Schuss Blastbeats. Live zu erleben waren sie u.a. auf der letztjährigen Tour mit Suffocation und ihre Shows sind ein Garant für brutale Musik auf höchstem Niveau. www.obscura-metal.com

Mit VERMIS steht eine weitere Ladung Death Metal ins Haus, diesmal in Richtung Morbid Angel, Hate Eternal und Incantation. Mit ihrem 2005er Debüt "Liturgy of the Annihilated" und neuem Material im Gepäck wird der Wurm aus Düsseldorf für eine musikalisch und technisch einwandfreie Darbietung ihres "Morbid Hyperblast Death Metal" sorgen. www.vermis.org


Des weiteren wird es zur Messe, die an beiden Tagen schon mittags öffnen wird, ein unterhaltsames, interaktives und informatives Rahmenprogramm geben, für die wir euch die ersten Programmpunkte bekannt geben können:

Die Underground Metal Messe Pt. II wird am Samstag Mittag durch einen Auftritt der beiden ältesten DarkBound-Bands ATLANTIS und NONHUMENTAL eröffnet, die einmal wieder ihren engen Zusammenhalt durch einen Split-Auftritt mit fließendem Wechsel beweisen werden. Wer einen Bandwechsel ohne jegliche Unterbrechung noch nie gesehen hat, sollte dieses Ereignis nicht verpassen. Info's und Hörproben beider Bands findet ihr auf der Seite des Veranstalters: www.darkbound.net

Patrick Schröder, Schlagzeuger bei CENTAURUS-A, KLABAUTAMANN, VALBORG und ehemals Live-Drummer von JACK SLATER wird das Rahmenprogramm der Messe durch einen Drum-Workshop bereichern. Der taltentierte Bonner hat selbst Lehrerfahrung und wird euch zu den verschiedensten Techniken Rede und Antwort stehen. Ein paar Infos zur Person findet ihr auf www.centaurus-a.de .

--
UNDERGROUND METAL MESSE Pt. II
-ExtremeMetalExhibition-
10.-11.5.2008 Weimar, Mon Ami

OBSCENITY
DISASTER K.F.W.
GOLEM
OBSCURA
SNIPER
VERMIS
UNSOUL
ATLANTIS
NONHUMENTAL «
Pit am 07.01.2008, 23:10