Musik - Australiens THY ART IS MURDER bei Nuclear Blast; Album "HAte" kommt am 5.4.2013
thy art is murderAustraliens heißester neuer Extreme-Metal-Export THY ART IS MURDER haben bei Nuclear Blast Entertainment unterschrieben. Ihr Zweitwerk "Hate" wurde kürzlich in ihrem Heimatland veröffentlicht, wo es sämtliche Grenzen gesprengt und alle anderen Combos des Genres in die Schranken gewiesen hat. Die Scheibe stieg auf Platz 35 in die Top 40 Aria Charts ein, die höchste Platzierung, die je ein australisches
Death Metal-Album erreichte!
Nuclear Blast Entertainment ist nun stolz darauf, „Hate“ endlich auch in den USA und in Europa (05. April) zu veröffentlichen. Das Album wurde von Will Putney (SUICIDE SILENCE, BORN OF OSIRIS, FOR TODAY), produziert und gemixt. Das Artwork steuerte Brent Elliot White (CARNIFEX, DEATH ANGEL) bei.
Einfach “Hate” benannt, ist ihr zweites Full-Length das Resultat der wachsenden Unzufriedenheit von THY ART IS MURDER mit allen Aspekten des modernen Lebens – sei es politisch, religiös, sozial oder hinsichtlich der Umwelt – jeder wird angeprangert. Sie vereinen die brutale Technik der Metal-Koryphäen THE BLACK DAHLIA MURDER mit donnernden Breakdowns und der Intensität ihrer aufblühenden
Heimatszene; Hinzukommt die schwarze Erhabenheit von BEHEMOTH und der Moshpit-Groove von CANNIBAL CORPSE und MORBID ANGEL. Die rasanten Arrangements bieten eine blutige Leinwand, auf der sich Sänger CJ McMahon mit Gift und Galle austobt!
Quelle: Nuclear Blast
UnDerTaker am 28.01.2013, 14:13