Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Review: DEROGATORY - Above All Else - vom 27.11.2013, 23:03


Kategorie: CD Review

CD Review zu Death Metal aus den USA.

» Der Markt ist voll von Bands, die innovativ und "progressiv" sein wollen. Auch der Death Metal der frühen Neunziger hat den Metal seinerzeit hinsichtlich Extreme revolutioniert. Und es sind genau die Klassiker des Genres, die den Großteil der heutigen "Verschlimmbesserer" immer noch aufrauchen. Natürlich sind technische Versiertheit und maximierter Härtegrad oft eine tolle Sache,aber das Wichtigste ist das Feeling. Der Spirit, der den Death Metal von damals auszeichnet. Bands wie MORBID ANGEL, BRUTALITY, DEICIDE oder auch SINISTER. In exakt diese Kerbe haut der Sound von DEROGATORY auf deren Debüt - Album "Above All Else".
Mit DEROGATORY hat FDA REKOTZ einmal mehr eine sehr vielversprechende Band im Programm, wenn es um gut gespielten, stets schön brutalen Old School Death Metal amerikanischer Prägung geht. Schon das Intro läßt mit seinen Akustikklampfen glorreiche Zeiten wieder aufleben. Nach dieser Minute des "Vorspiels" geht's gleich straight vorwärts. Etwas mehr ... «


derogatory - above all else
Derogatory - Above All Else (8/10) // Death Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]