Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Cd Review: Ordo Obsidium - A Crooked Path to Desolation - vom 20.08.2016, 13:16


Kategorie: CD Review

Cd Review: Ordo Obsidium - A Crooked Path to Desolation

Ordo Obsidium stehen nämlich für eine ziemlich sperrige und unbequeme Mischung aus Deathmetal, Blackmetal und Doom. Allerdings eher Doom der in Richtung Funeraldoom geht.
Zugegeben kein leichter Einstieg wenn man die Songs zum ersten Mal hört, es braucht ein paar Durchläufe bis diese Mixtur beim Hörer durchdringt und ankommt. Dann werden die kleinen melodischen Gitarrenläufe hörbar die immer wieder aufblitzen und verzaubern. Andere Bands reiten ja teilweise auf einem guten Riff überlang herum, Ordo Obsidium gehen mit ihren Ideen eher sparsam um und setzen sie gezielt nur kurzzeitig ein. Das sorgt dann anfangs für einen eher erschwerten Zugang zum Album...


ordo obsidium - a crooked path to desolation
Ordo Obsidium - A Crooked Path to Desolation / 8,5 von 10 Punkten / Black, Death, Doom


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]