Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

DYCORDIA veröffentlichen Video zu "This House" - vom 03.04.2020, 13:06


Kategorie: Musik

 Die Melodic Metaller DYSCORDIA aus Belgien veröffentlichten Anfang des Jahres ihr neues Album "Delete / Rewrite".

Heute erscheint das Video zum Track "This House", welches hier angesehen werden kann.

Piet Overstijns kommentiert: "Not only should you stay in the house, you should stay in "This House"!!"

Über Dyscordia:
DYSCORDIA sind eine melodische Metal-Band aus Belgien. Die Mitglieder genießen bereits Veteranenstatus und haben sich ihre Sporen unter anderem bei Gwyllion, Double Diamond, Artrach, Anesthesy, Impedigon und Rhymes Of Destruction verdient.
Schon die erste EP, "Reveries" von 2010, bescherte DYSCORDIA gute Kritiken und Shows mit Primal Fear, ReVamp, Ensiferum und Alestorm. Seit ihrem Debüt-Longplayer "Twin Symbiosis" von 2013 arbeitet die Band mit Erfolgsproduzent Jens Bogren (u.a. Opeth, Paradise Lost und Katatonia). Das mittlerweile dritte Album nennt sich "Delete / Rewrite", greift die besten Elemente der Vorgänger auf, zeigt die Band aber auch offen für neue Einflüsse. Jens Bogren nannte das neue Material bereits schwer begeistert "heavy as fuck". Aber auch beim Gesang haben sich DYSCORDIA eine Menge einfallen lassen und viele Hooks und coole Harmonien am Start. "Delete / Rewrite" läutete das Jahr 2020 in Sachen Metal bestens ein!


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]