Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

LET US PREY zeigen Video zu brandneuem Song ‘Halo Crown’ (feat. Anthrax’s Jon Donais) - vom 05.05.2020, 14:16


Kategorie: Musik

 Nachdem die in Boston ansässige Dark-Melodic-Power-Thrash-Gruppe LET US PREY bei M-Theory Audio unterschrieben hat, die in diesem Sommer das Full-Length-Debüt der Gruppe “Virtues of the Vicious” veröffentlichen wird, zeigt die Truppe nun ihr neues Musikvideo zu 'Halo Crown': https://youtu.be/vLDRDDyuGHk

“The basic premise of ’Halo Crown’ is about technology becoming the new religion/god/power of humankind,” sagt Lopes. “It’s a dark, fast and furious tune with machine-like precision in its execution, which matches the vibe of the lyrical content. Add on a lead by Anthrax guitarist Jonathan Donais, and this one is a serious ripper.”

Ein Musikvideo zum Opener des Albums, "Above The Vaulted Sky", kann hier angesehen werden: https://youtu.be/69M6XEtwWr0 .
Der Song kann auch über Bandcamp gestreamt oder heruntergeladen werden: https://letusprey.bandcamp.com/track/above-the-vaulted-sky

Unter der Leitung von Sänger Marc Lopes - bekannt als Frontmann von Ross The Boss, von Ross Friedman (Mitbegründer von Manowar) - und Gitarrist Jon Morency bringt LET US PREY zahlreiche Metal-Subgenres in ihren Stil ein und klingt dabei dennoch organisch. In der experimentierfreudigen Musik der Band verschmelzen Elemente von Thrash, Death, Power und Progressive Metal nahtlos mit industriellen Samples und symphonischen Keyboards. Die Drums sind chirurgisch präzise und mörderisch schnell, ohne mechanisch zu klingen, die Gitarren mischen schmetternde, heruntergestimmte Brutalität mit dichten Harmonien und zerreißenden Leads; und Lopes wechselt mühelos von Thrash- / Death-Metal-Growls zu melodiösen Vocals und reißenden Halford-artigen Höhen mit geschichteten Harmonien.

"Virtues Of The Vicious" - die Fortsetzung von LET US PREYs gefeierter 2016er EP "The Saint of Killers" - wurde von Pete Rutcho (Revocation, Havok, Bury Your Dead) und Nick Bellmore (Hatebreed, Toxic Holocaust, Five Finger Death Punch) aufgenommen.
Tracklist von 'Virtues Of The Vicious':
1. Above The Vaulted Sky
2. Virtues of the Vicious
3. In Suffering
4. Halo Crown
5. Murder Thy Maker
6. The Saint of Killers
7. Ghost Echoes
8. The Cruel Creation of Me
9. Prey
10. And Hell Followed With Me

LET US PREY haben bereits in und um den Nordosten der USA, u.a. mit Soilwork, Suffocation, Soulfly, Life Of Agony, Metal Church, Battle Beast, Doro und Scar Symmetry, gespielt.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]