Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

HOLY MOSES - arbeiten an neuem Studioalbum und unterschreiben bei Fireflash Records - vom 17.10.2022, 20:00


Kategorie: Musik

 Heute geben HOLY MOSES das Signing bei dem neu gegründeten Label Fireflash Records, einem Sublabel von Atomic Fire Records (Meshuggah, Helloween, Amorphis u.a.), bekannt. “Ich bin total erfreut und glücklich, dass wir mit Wossi einen alten Weggefährten und Freund gefunden haben, der ein neues Zuhause für Holy Moses darstellt. Wossi hat Fireflash Records für uns gegründet mit dem kompletten Background von Atomic Fire Records. Wossi war und ist schon immer ein Fan von Holy Moses, der seine Liebe zur Musik in einem unglaublichen, erfolgreichen Rahmen gesetzt hat. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit zwischen Holy Moses und Fireflash Records”, freut sich Sabina Classen.

"Mit der Möglichkeit, eine meiner absoluten Lieblingsbands, Holy Moses, unter Vertrag zu nehmen und mit ihnen zu arbeiten, wurde die Idee, neben Atomic Fire ein eigenes Label zu betreiben, Wirklichkeit. Ich erinnere mich noch gut an den Moment, als ich mit 13 Jahren in unserem örtlichen Plattenladen stand und das Album "The New Machine Of Liechtenstein" in den Händen hielt, eine der ersten Platten, die ich je gekauft habe. Dieser extreme und einzigartige Mix war nicht von dieser Welt, ich war völlig süchtig und wurde ein eingefleischter Fan der Truppe; und ich könnte nicht stolzer sein über das Vertrauen von Sabina und der Band, dieses nächste Kapitel gemeinsam zu schreiben", fügt Markus Wosgien, Besitzer und Gründer von Fireflash Records, hinzu.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]