Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

ABORTED: Neue Webseite online; enthüllen Coverartwork - vom 26.01.2007, 14:01


Kategorie: Musik

Die belgischen Death Metal Meister ABORTED haben ihre neue Webseite online!
Auf www.goremageddon.be gibt es jetzt als Vorgeschmack auf das neue Studiowerk „Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture” (VÖ-Datum: 16. Februar 2007) schon vorab das Coverartwork zu bestaunen, mit „The Chondrin Enigma“ auch einen neuen Song zu hören, sowie die Möglichkeit das Album vorzubestellen!
Wie der viel gelobte Vorgänger „The Archaic Abattoir“ wurde auch „Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture“ von Tue Madsen (The Haunted, Maroon, Ektomorf, Mnemic) in den Antfarm Studios produziert und gemastert und als Gäste sind der legendäre Jeff Walker (Ex-Carcass) wie auch Jacob Bredahl und Henrik Jacobsen von Hatesphere zu hören. „Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture“ ist ein absolut beeindruckendes neues Album, frisch, massiv und mit allen Elementen eines potentiellen Klassikers ausgestattet: eingängige und einfallsreiche Songstrukturen, überirdische Musikerleistungen, einer natürlichen, warm und kraftvoll klingenden Produktion und einem Gefühl von Zeitlosigkeit, dass es in diesem schnelllebigen Genre heutzutage nur noch selten gibt. ABORTED sind bestens vorbereitet, den extremen Metal ordentlich durchzuwirbeln und neue Standards zu definieren.

Sänger Sven De Caluwe zum neuen Werk: „Erwartet ein Album, das die Entwicklung der letzten drei Werke zusammen fasst und mit einigen neuen Elementen zu überraschen weiß. Es ist extremer, es gibt mir Solo-Wahnsinn als auf „The Archaic Abattoir“, sowie die groovigen und melodischeren Momente, an denen wir seither arbeiten. Ihr werdet garantiert nicht enttäuscht sein!“

Mit „Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture” steht also ein absolutes Highlight im noch jungen Metal-Jahrgang 2007 in den Startlöchern!

„Spitzenmäßiges Death-Metal-Geprügel mit technischer Note. Cannibal Corpse und Death treffen auf Strapping Young Lad und Darkane. Killer!"
--ROCK HARD! (D)

„Viele völlig neue Facetten offenbaren diese weltberühmten Death Metal-Metzgermeister auf ihrem neuen Studio-Album. Und die vorliegende neue Metzelscheibe ist ein wahrlich höllischer Rundling.“
--EMP (D)

„ABORTED entfesseln technisch anspruchsvollen Grind mit extreme groovigen Breakdowns, die den klassischen Carcass-Sound in die Zukunft transportieren."
--REVOLVER (US)

Quelle: Century Media Records


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]